zurück zum thema
Logimat 2018
©Euroexpo

Logimat zieht 55.300 Fachbesucher an

Die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement ist mit einem Besucherplus von zehn Prozent zu Ende gegangen.

Stuttgart. Mit insgesamt 55.300 Fachbesuchern ist am 15. März in Stuttgart die 16. Logimat zu Ende gegangen. Wie Veranstalter Euroexpo meldet, entspreche dies einem Besucherplus von zehn Prozent gegenüber Vorjahr. Nach Branchen aufgeschlüsselt waren demnach 59,3 Prozent der Fachbesucher der Industrie und 14,7 Prozent dem Groß- und Einzelhandel zuzuordnen.

Ausstellerplus von 35 Prozent

Die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement hat in diesem Jahr auch bei Ausstellerzahl und Fläche erneut zulegen können. 1.564 Unternehmen zeigten an den drei Messetagen auf 117.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre Neuheiten und Lösungen rund um die Themen Intralogistik und Prozessmanagement. Das entspricht einem Ausstellerwachstum von 35 Prozent gegenüber Vorjahr. (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LAGERTECHNIK & REGALE.

1000px 588px

Lagertechnik & Regale, FTS – Fahrerlose Transportsysteme, Gabelstapler & Flurförderzeuge, Lager-IT & Warehouse Management Systems, Speditions-Software & TMS, Telematik-Systeme für Lkw & Nutzfahrzeuge, Transportverpackungen & Behälter, Messe Logimat

WEITERLESEN: