zurück zum thema
Dr. Malek M3 App

Die M3 App verfügt jetzt über weitere Funktionalitäten für die Hallen-Umschlagscannung

©Dr. Malek Software

Logimat: M3 mit neuen App-Funktionen

Dr. Malek stellt in Stuttgart die Transportmanagementsoftware M3 Logisticware im komplett überarbeiteten Design sowie die um neue Funktionen und Module erweiterte M3 App vor.

Dresden. Dr. Malek Software (Halle 8, Stand A06) zeigt auf der Logimat sein Transportmanagementsystem M3 Logisticware im komplett überarbeiteten Design. So wurde die Software für Windows 10 optimiert und ermöglicht jetzt zudem die Nutzung mehrerer Monitore mit unterschiedlichen Formaten und Auflösungen. Darüber hinaus verfügt M3 neuerdings über spezialisierte Erfassungsmasken für verschiedene Geschäftsbereiche wie Stückgut oder Ladungsverkehr und neue Features für schnelleres Arbeiten und Recherchieren. “Bei der Weiterentwicklung der Oberflächen haben wir darauf geachtet, dass sich die Anwender unserer rund 400 Kunden sofort damit zurechtfinden”, betont Geschäftsführer Ralf Malek.

KEP-Lösung in der App

Ebenfalls weiterentwickelt wurde die M3 App für das mobile Auftragsmanagement. Neben den App-Versionen für Stückgut und Ladungsverkehr gibt es mit der KEP-Variante inzwischen auch eine Lösung für Paket und Kurierdienste mit kleinteiligen Sendungen. Die App verfügt jetzt außerdem über weitere Funktionalitäten für die Hallen-Umschlagscannung. In Verbindung mit der ebenfalls neuen Scannerserie TC2X von Zebra will das Dresdner Familienunternehmen die Neuerungen live am Messestand demonstrieren. (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, KEP – Kurier-, Express-, Paketdienste, Speditions-Software & TMS, Telematik-Systeme für Lkw & Nutzfahrzeuge, Messe Logimat


WEITERLESEN: