Euro-Leasing_Komplettzug Anzeige
©EURO-Leasing

Lkw-Miete: Handlungsfähig auch in Krisenzeiten

Corona hat vieles verändert. Dies gilt auch in besonderem Maße für die Herausforderungen in der Logistikbranche. Entscheider müssen nun häufig sehr kurzfristig agieren und die richtigen Weichen stellen, um mit der veränderten Marktlage zurecht zu kommen. Schnelle Verfügbarkeit von Fahrzeugen und hohe Flexibilität während der Laufzeit spielen nun bei der Beschaffung von Trucks und Trailer eine besonders große Rolle.

Sofort-Aktion für Transportunternehmer

Der Lkw-Vermieter EURO-Leasing versteht die Herausforderung vor der viele Transportunternehmer nun stehen, und hat mit der Sofort-Aktion ein besonderes Angebot für diese Zielgruppe entwickelt. Sehr kurzfristig verfügbare Fahrzeuge mit äußerst flexiblen Laufzeiten stehen dabei im Mittelpunkt. „Die Logistikbranche ist in diesen Zeiten besonders unter Druck. Wir möchten unsere Kunden so gut wie möglich unterstützen und sie als ihr Partner für Mobilität durch die Krise begleiten. Die Sofort-Aktion ist unser Angebot für Unternehmer, die in Corona-Zeiten handlungsfähig bleiben wollen“, erklärt Armin Hofer, Geschäftsführer bei EURO-Leasing GmbH.

Armin Hofer

Fokus auf das Wesentliche

Die Sofort-Aktion ist ein Rundum-Sorglos-Paket für Logistiker, die schnell Mobilität benötigen, ohne zu viel Zeit für die Fahrzeugbeschaffung zu investieren. Das Angebot beinhaltet zahlreiche Inklusivleistungen und macht es Unternehmern leichter, flexibel auf den Markt zu reagieren. Sybille Sladek, Vertriebsleiterin bei der EURO-Leasing, beschreibt es so: „Unsere Kunden sollen sich voll auf ihr Kerngeschäft und ihre aktuellen Herausforderungen konzentrieren können. Dies spiegelt sich im Leistungsportfolio der Aktion wider. Umfassender Haftpflicht- und Kasko-Schutz, Reifenverschleiß, Maut, Steuern sowie Wartung & Reparatur – all diese Leistungen sind inkludiert, sodass während der Mietlaufzeit keine unerwarteten Kosten anfallen.“

Sybille Sladek

Flexible Laufzeit nach Bedarf

Die Konditionen der Sofort-Aktion sind für einen kurzfristigen Bedarf von bis zu sechs Monaten ausgelegt. Genau richtig also, um die aktuelle Auftragslage zu meistern und in den Bereichen, in denen sich Chancen ergeben, zusätzliche Transportaufträge annehmen zu können. „Sollte sich der Markt verändern, bleiben unsere Kunden dennoch handlungsfähig. Das ist die Stärke der Miete, denn die Laufzeit kann jederzeit angepasst werden. Übrigens bieten wir auch für die Langzeitmiete von Trucks und Trailern spezielle Konditionen an, die die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückgabe des Fahrzeuges beinhalten“, erklärt Sybille Sladek.

Alle Vermietdepots geöffnet

Aktuell stehen deutschlandweit sämtliche Vermietdepots wie gewohnt zur Verfügung.
Alle wichtigen Informationen wie zum Beispiel Öffnungszeiten oder Ansprechpartner können auf Website der EURO-Leasing abgerufen werden.
Wer sich für eine persönliche Beratung zu seinem Mobilitätsbedarf interessiert oder Fragen rund um das Thema Miete hat, erreicht unter der E-Mail-Adresse kontakt@euroleasing.eu oder telefonisch unter +49 4282 9319 555 schnell einen kompetenten Ansprechpartner.

Schutzschirm

1000px 588px

WEITERLESEN: