LIS Logimat

LIS präsentiert auf der Logimat Neuigkeiten rund um die WinSped-Produktfamilie, darunter eine App

©LIS AG

LIS baut WinSped-Produktfamilie aus

Softwareanbieter Logistische Informationssysteme (LIS) hat mit AppSped eine mobile Anwendung entwickelt, die den Fahrer bei sämtlichen Abläufen, von der Kommunikation bis hin zur Schadensdokumentation, unterstützen soll.

Greven. Logistische Informationssysteme (LIS) reagiert auf die wachsende Nachfrage nach mobilen Lösungen im Bereich Auftragsmanagement und hat mit AppSped eine App für Android- und iOS-Geräte entwickelt. Die Anwendung soll das Fahrpersonal bei sämtlichen Abläufen, von der Kommunikation bis hin zur Schadensdokumentation, unterstützen. Der integrierte Workflow-Manager biete zudem die Möglichkeit, sämtliche Prozesse individuell zu definieren, verspricht der Softwareanbieter. Die App stelle darüber hinaus alle relevanten Informationen über die jeweiligen Arbeitsschritte und Prozesse in Echtzeit zur Verfügung.

Laut LIS-Vorstand Magnus Wagner suchten immer mehr Speditionen gezielt nach Anwendungen, die fahrzeugunabhängig eingesetzt werden können und die gesamte Statusverwaltung eines Transports erlauben. „Es geht also ausdrücklich nicht darum, ein Telematik-System auf den Markt zu bringen, das Fahrzeugdaten verwaltet oder verarbeitet“, sagt Wagner.

Weitere Neuheiten auf der Logimat

Erstmals präsentiert wird die App auf der Messe Logimat, die vom 19. bis zum 21. Februar in Stuttgart stattfindet. Dort wird auch das kürzlich eigens für den Ladungsverkehr eingeführtes FTL-Modul der zweiten Generation sowie das neue ETA-Center gezeigt. Letzteres ermöglicht die Überwachung von Ankunfts- und Abfahrtszeiten auf Basis aktueller Verkehrsinformationen, Ruhe- sowie Be- und Entladezeiten.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special APPS & INTERNET – TRANSPORT, SPEDITION UND LOGISTIK.

1000px 588px

Apps & Internet – Transport, Spedition und Logistik, Telematik-Systeme für Lkw & Nutzfahrzeuge, Speditions-Software & TMS, Messe Logimat

WEITERLESEN: