Krone Team

Den „Besser Lackieren Award“ nahmen Alina Backsmann, Volker Perk und Hendrik Stuckenberg (v.l.) stellvertretend für das gesamte Krone Team entgegen.   

©Vincentz Network, Jochen Kratschmer

Krone ausgezeichnet

Der Trailerhersteller erhält den „Besser Lackieren Award“ für sein neues Oberflächenzentrum in Werlte.

Werlte/Bad Nauheim. Im Rahmen des Kongresses „Besser lackieren“ wurde das Fahrzeugwerk Krone für sein neues Oberflächenzentrum (OFZ) am Standort Werlte ausgezeichnet. Vergeben wurde der Preis von einer Expertenjury, die sich aus der Fachredaktion des Magazins Besser Lackieren und Vertretern des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA zusammensetzt.

Die Jury bewertete bei einem Besuch in Werlte die Aspekte Ökonomie, Ökologie, Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit des OFZ. Im Namen des Krone Teams nahm Volker Perk, Leiter Industrial Engineering der Krone Nutzfahrzeug-Gruppe, den Preis entgegen. Im OFZ, das erst im August 2018 in Betrieb genommen wurde, werden Fahrgestelle für Sattelauflieger kathodisch tauchlackiert und pulverbeschichtet, um sie vor Umwelteinflüssen zu schützen. (fa)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special KRONE TRAILER.

1000px 588px

Krone Trailer


WEITERLESEN: