Geld

Kleinere Unternehmen tun sich immer schwerer an Geld von Banken zu kommen

©CHROMORANGE/dpa/picture-alliance

Kredithürden für KMU steigen

Banken vergeben Darlehen an kleine und mittlere Betriebe immer restriktiver. Großunternehmen kommen dagegen leichter an Cash.

München. Kleine und mittlere Unternehmen haben es zunehmend schwerer, an ein Darlehen zu kommen. So ist die KfW-Ifo Kredithürde im Mittelstand im Vergleich zum Sommerquartal um 1,3 Prozentpunkte (PP) auf 21,7 Prozent und damit zum zweiten Mal in Folge gestiegen. Für große Unternehmen sind die Finanzierungshindernisse hingegen nach einem deutlichen Anstieg im zweiten Quartal geringer geworden (-1,4 PP). Die Kredithürde gibt den Prozentanteil der Unternehmen an, die das Bankverhalten in Kreditverhandlungen als „restriktiv“ einordnen.

Als positiven Trend wertet das Institut für Wirtschaftsforschung (Ifo), dass sich der Anteil der Mittelständler, die Kreditverhandlungen führten, leicht reduzierte, (-1,5 PP auf 30 Prozent). Das deute darauf hin, dass insgesamt die größten Finanznöte der Unternehmen vorüber seien.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special FINANZIERUNG & ZAHLUNGSVERKEHR.

1000px 588px

Finanzierung & Zahlungsverkehr, Markt für Transport, Spedition und Logistik


WEITERLESEN: