zurück zum thema
Knapp Kratzer Add-on Software

KiSoft Pick Up & Delivery ist auch als App auf Terminals oder Smarpthones verfügbar

©Knapp

Knapp und Kratzer Automation kooperieren

Die Software von Kratzer Automation ergänzt künftig als Add-on das Softwareportfolio des Lagertechnikspezialisten Knapp im Bereich Last Mile.

NEWSLETTER: Bleiben Sie informiert!
jetzt kostenfrei abonnieren

Graz/München. Der österreichische Intralogistik-Anbieter Knapp und das Softwareunternehmen Kratzer Automation haben eine strategische Zusammenarbeit besiegelt. Wie die Unternehmen mitteilen, werde die Software von Kratzer Automation als Add-on „KiSoft Pick Up & Delivery“ künftig das Knapp-Softwareportfolio im Bereich Last Mile ergänzen. Damit werde eine durchgängige Softwarelandschaft entlang der gesamten Supply Chain ermöglicht.

Lückenschluss zwischen Auslieferung und Übernahme der Ware

„KiSoft Pick Up & Delivery“ schließt demnach die Lücke zwischen Auslieferung der Ware und Übernahme der Lieferung durch den Endkunden. So werden Sendungen nachverfolgt, vollständig dokumentiert und Transportschäden erfasst. Darüber hinaus können auch aussagekräftige Kennzahlen gewonnen werden, versprechen die Unternehmen.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special ÖSTERREICH – TRANSPORT & LOGISTIK.

1000px 588px

Österreich – Transport & Logistik, Lager-IT & Warehouse Management Systems, Speditions-Software & TMS

WEITERLESEN: