P1060876

Ahmet Musul hat seine Anteile an Ekol von 54,5 Prozent auf über 90 Prozent aufgestockt

©Michael Cordes/VerkehrsRundschau

Investoren steigen bei Ekol aus

Ahmet Musul, Mehrheitseigentümer von Ekol, übernimmt die Anteile von Invest AD (Abu Dhabi) und SBI Holding (Japan).

Istanbul. Beim türkischen Logistikdienstleister Ekol Lojistik hat sich die Eigentümerstruktur verändert. Die Invest AD aus Abu Dhabi und die SBI Holdings, die über die Tochter Rigond Finance SARL 37 Prozent der Anteile von Ekol besaßen, haben sich von ihren Aktien getrennt. Ahmet Musul, Gründer und Mehrheitseigentümer von Ekol Lojistik, hat diese Anteile wieder übernommen, wie das Unternehmen mitteilt. Bislang hielt Musul 54,5 Prozent der Anteile an Ekol. Durch die Aktienübertragung hat er seinen Besitz auf über 90 Prozent erhöht. Die restlichen Anteile befinden sich im Streubesitz, wie eine Sprecherin der VerkehrsRundschau auf Anfrage mitteilte.

Invest AD und SBI Holding hatten 2010 beide jeweils 50 Millionen US-Dollar in die Übernahme von Ekol-Aktien investiert. Die türkische Wettbewerbsbehörde hat der Übernahme der Aktien durch Musul bereits zugestimmt.

Ekol will sein europäisches Netzwerk weiter ausdehnen

Musul erklärte zu der Transaktion: „Mit dem Kauf der Aktien befindet sich das Kapital von Ekol wieder vollständig in türkischer Hand.“ Musul kündigte an, dass Ekol in der kommenden Zeit weitere Schritte unternehmen werde, um seine Wachstumsziele zu erreichen. Dazu soll das europäische Netzwerk ausgedehnt werden, teilte eine Unternehmenssprecherin mit. „Wir werden uns weiterhin bemühen, ein führendes Logistikunternehmen in Europa zu werden“, sagte der Ekol-Gründer. Darüber hinaus könne man jetzt mit dem Kauf dieser Anteile auch die Bemühungen beschleunigen, Ekol in ein Unternehmen zu verwandeln, das sich vollständig in der Hand der Mitarbeiter befindet. (cd)

 

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Railcargo & Kombinierter Verkehr Straße-Schiene, Türkei – Transport & Logistik

WEITERLESEN: