Blick auf Berlin
847px 413px

Das neue Logistikzentrum von Online-Händler Asos entsteht fünf Kilometer südlich von Berlin

©Picture Alliance/Yannick Tylle

INVESTOR BAUT LOGISTIKZENTRUM FüR ONLINE-HäNDLER ASOS

Der Immobilienentwickler Alcaro Invest hat den zweiten Bauabschnitt eines Großprojektes im Güterverkehrszentrum Großbeeren bei Berlin begonnen.

Großbeeren. Der Investor für Logistik-Immobilien Alcaro Invest hat den zweiten Bauabschnitt eines Großprojektes im Güterverkehrszentrum (GVZ) Berlin Süd Großbeeren (Teltow-Fläming) begonnen. Für den britischen Online-Händler Asos entstehe bis Anfang 2018 ein 92.000 Quadratmeter großes Logistikzentrum, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Zwischen 2010 und 2016 seien 133.000 Quadratmeter für verschiedene Kunden aus dem Bereich Logistik, Handel sowie E-Commerce entstanden.

Mit einem Volumen von 200 Millionen Euro gilt der Mittelständler als größter Investor im Bereich des GVZ Berlin Süd Großbeeren. Die in Köln ansässige Alcaro Invest übernimmt bundesweit Finanzierung, Planung, Bau und Vermietung von Industrie- und Logistik-Immobilien. Das Logistikzentrum liegt am Berliner Autobahnring. (dpa/ag)

1000px 588px

Handelslogistik & E-Commerce, Logistikregion Berlin-Brandenburg, Logistik-Immobilien & Lagerhallen

HIER GEHT ES WEITER: