ID Logistics übernimmt Auftrag von Elektronikkette

Das Logistikzentrum von MediaMarkt wird 70.000 Quadratmeter umfassen

©ID Logistics

ID Logistics übernimmt Auftrag von Elektronikkette

Der Kontraktlogistikkonzern wurde von MediaMarkt mit dem Management eines E-Commerce-Zentrums in den Niederlanden beauftragt.

Germersheim. Der Kontraktlogistikkonzern ID Logistics ist von der Elektronikkette MediaMarkt mit dem Management eines 70.000 Quadratmeter großen High-Tech-Logistikzentrums westlich von Breda beauftragt worden. Mit dem Distributionszentrum modernisiert MediaMarkt seine Lieferkette und zentralisiert den E-Commerce und das B2B-Geschäft seiner 49 MediaMarkt-Filialen.

Der Baustart der Logistikplattform in Etten-Leur in der niederländischen Provinz Nordbrabant erfolgte im vierten Quartal 2018, die Übergabe ist für Ende des zweiten Quartals 2019 geplant. Mit den operativen Aktivitäten beginnt ID Logistics im Sommer 2019. Der Standort ist mit modernster Technologie ausgestattet und wird im ersten Schritt 150 neue Arbeitsplätze bringen. (fa)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special NIEDERLANDE, BELGIEN UND LUXEMBURG – TRANSPORT, SPEDITION & LOGISTIK.

1000px 588px

Niederlande, Belgien und Luxemburg – Transport, Spedition & Logistik


WEITERLESEN: