zurück zum thema
Honold Logistikzentrum Vöhringen

Honold transportiert nicht nur Güter, sondern entwickelt, kauft, vermietet, managt und finanziert auch Logistikimmobilien

©Honold

Honold baut Logistikzentrum in Niedersachsen

Der Logistikdienstleister hat einen größeren Millionenbetrag investiert, um in der Nähe von Hannover eine 20.000 Quadratmeter große Halle zu errichten.

Neu-Ulm. Honold baut in Norddeutschland seine Präsenz aus. Der Logistikdienstleister entwickelt eine 20.000 Quadratmeter große Halle in einem Gewerbegebiet der niedersächsischen Stadt Barsinghausen bei Hannover. Das zwölf Meter hohe Logistikzentrum soll über einen großen Bürokomplex verfügen. 15.000 Quadratmeter seien bereits langfristig vermietet worden, teilte das Unternehmen mit. Die Übergabe an den Mieter ist im Oktober dieses Jahres vorgesehen.

Honold investiert nach eigenen Angaben einen hohen Millionenbetrag in den Bau der Anlage. Eine Kaufoption für eine 2,2 Hektar große Erweiterungsfläche im Westen hat sich das Unternehmen für die Dauer von drei Jahren zusichern lassen. Ob die Option gezogen wird, hängt demnach von der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung ab. In Hannover betreibt Honold bereits einen 15.000 Quadratmeter großen Standort in Isernhagen. (ag)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIK-IMMOBILIEN & LAGERHALLEN.

1000px 588px

Logistik-Immobilien & Lagerhallen, Logistikregion Niedersachsen, Honold Logistik Gruppe


WEITERLESEN: