Scheuer, Wissing, Hochmoselbrücke

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (l.) und Volker Wissing, Verkehrsminister von Rheinland-Pfalz, im August 2018 auf dem Rohbau der Hochmoselbrücke

©Thomas Frey/dpa/picture-alliance

Hochmoselbrücke wird 2019 fertig, Ausbau der A643 rückt näher

Auch im Jahr 2019 wird an vielen Stellen des rheinland-pfälzischen Straßennetzes gebaut. Hier ist ein Überblick über die wichtigsten Projekte.

Koblenz. Auch im Jahr 2019 wird an vielen Stellen des rheinland-pfälzischen Straßennetzes gebaut – ein Megaprojekt wird sogar abgeschlossen: die Hochmoselbrücke, die größte derzeit in Europa im Bau befindliche Brücke. Über das 1,7 Kilometer lange und bis zu 160 Meter Höhe Bauwerk sollen im Herbst die ersten Fahrzeuge rollen können. Im Frühjahr wird hier zunächst unter anderem noch asphaltiert.

Eine Reihe anderer Großprojekte läuft weiter, darunter die Arbeiten an der wichtigen Schiersteiner Brücke der Autobahn 643 zwischen Mainz und Wiesbaden. Im Fall des umstrittenen sechsspurigen Ausbaus des Abschnitts zwischen den Mainzer Stadtteilen Mombach und Gonsenheim reichte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) zuletzt die Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren bei der Genehmigungsbehörde ein. Man gehe von einer Verfahrensdauer von drei Jahren aus, sagte der Leiter der Wormser LBM-Dienststelle, Bernhard Knoop.

An der A6 zwischen Kaiserslautern-Ost und -West sollen Ende 2019 die letzten Arbeiten beendet sein. Sie war auf sechs Spuren ausgebaut worden, im August 2018 wurde der Abschnitt freigegeben. An der A61 auf dem 7,6 Kilometer langen Abschnitt zwischen Rheinböllen und der Rastanlage Hunsrück laufen Erneuerung und sechsstreifiger Ausbau der Talbrücken Pfädchensgraben und Tiefenbachtal weiter.

Ausbaue der B10 in der Pfalz geht weiter

Auch der Ausbau der Bundesstraße 10 in der Pfalz wird fortgesetzt. Die Strecke von Salzwoog nach Hinterweidenthal soll voraussichtlich im Lauf des Jahres komplett für den Verkehr freigegeben werden. Die Sanierung der täglich von rund 80.000 Autos genutzten Rheinbrücke Maxau soll bis Dezember 2019 abgeschlossen sein.

Eine komplette Übersicht über 2019 geplante Maßnahmen gibt es nach Angaben einer LBM-Sprecherin in Koblenz noch nicht. Viele Maßnahmen hingen von Haushalten ab, die erst im ersten Quartal aufgestellt würden. Im Laufe des Januars stünden noch Baubesprechnungen an. (dpa/ag)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGION HESSEN UND RHEINLAND-PFALZ.

1000px 588px

Logistikregion Hessen und Rheinland-Pfalz, Verkehrsinfrastruktur Bau & Finanzierung

WEITERLESEN: