zurück zum thema
HMF_Ladekran

EVS funktioniert jetzt auch an Steigungen 

©HMF

HMF verbessert Standsicherheit seiner Ladekrane

Das EVS-System des dänischen Kranherstellers erlaubt neuerdings das Arbeiten an Steigungen von bis zu 26,8 Prozent.

Bietigheim-Bissingen. Der dänische Ladekranspezialist HMF hat die Steuerungselektronik seines  Standsicherheitssystems „EVS“ ("Electronic Vehicle Stability") für Ladekrane weiterentwickelt. Das System überwacht beim Arbeiten mit dem Kran permanent die Fahrzeugneigung und passt das Lastmoment des Krans aktiv an die Grenze der Fahrzeugstandsicherheit an und verhindert so ein Kippen des Lkw. Nun hat HMF das System erweitert. Ab sofort kann EVS auch an Steigungen von bis zu 26,8 Prozent, beziehungsweise einer Fahrzeugneigung von 15 Grad zum Einsatz kommen. (bj)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LADEKRANE FÜR LKW & NUTZFAHRZEUGE.

1000px 588px

Ladekrane für Lkw & Nutzfahrzeuge, HMF Ladekrane

WEITERLESEN: