Hendrickson_Aufmacherbild_2020 Anzeige

HIGH PERFORMANCE AIR SYSTEM

Hendrickson liefert ein pneumatisches Hochleistungs-Luftfederungssystem (HPAS) für die neuen Feuerwehrfahrzeuge von Rosenbauer

Hendrickson hat die richtige Lösung

Brandneue, elektrisch angetriebene Rosenbauer-Feuerwehrfahrzeuge werden derzeit an Feuerwehren in Berlin, Amsterdam und Dubai ausgeliefert. Diese Fahrzeuge sind mit einer von Hendrickson ausgewählten Lösung, dem High Performance Air System (HPAS) ausgestattet. Das Hendrickson HPAS ersetzt herkömmliche Schraubenfedern und Dämpfertechnologie bei gleichzeitiger Performancesteigerung. Das System beinhaltet robuste Pneumatikzylinder mit einem verstellbaren Höhenkontrollsystem, welches ein Heben und Senken des Fahrzeuges von 175 mm bis über 350 mm Bodenfreiheit erlauben.

Das HPAS hat einen Gewichtsvorteil gegenüber herkömmlichen Schraubenfedern und Dämpfern von bis zu 50 Prozent und bietet gegenüber herkömmlichen Luftsystemen eine Reduktion des Außendurchmessers um 60 Prozent. Das modulare Gesamtsystem verbessert Lebensdauer, Rollstabilität und Fahrdynamik. Hendrickson hat das HPAS für den „Revolutionary Technology“ (RT) entwickelt, der von Rosenbauer in Leonding, Österreich, gebaut wird. Rosenbauer wollte die Kundenanforderungen für eine Niveauregulierung erfüllen und dabei trotzdem auf einfache und wartungsfreundliche Technologie vertrauen.

Mit der bewährten Technologie der HPAS und der Kompetenz von Hendrickson konnten diese Anforderungen realisiert werden.

Hendrickson bietet flexible, maßgeschneiderte Lösungen für jedes Fahrzeug in unterschiedlichsten Anwendungen als Systementwickler und Systemlieferant an.

1000px 588px

WEITERLESEN: