zurück zum thema

Hellmann baut sein Stückgutnetzwerk in Polen aus

©Hellmann Wordwide Logistics

Hellmann eröffnet neue Niederlassung in Polen

Der Logistikdienstleister versorgt von Stettin aus die Stückgutverteilungen innerhalb Polens sowie ins Ausland. Es ist der 14. eigene Standort des Unternehmens in dem Land.

Osnabrück. Hellmann Worldwide Logistics hat im polnischen Stettin eine neue Niederlassung eröffnet. Über den Standort in Westpommern wickelt der global tätige Logistikdienstleister jetzt nach eigenen Angaben die Stückgutverteilungen innerhalb Polens sowie ins Ausland ab. Insgesamt ist Hellmann nunmehr demnach mit 14 eigenen und sieben Partner-Niederlassungen in Polen vertreten und bietet vor Ort die gesamte logistische Dienstleistungspalette an – von Landtransporten, über Luft- und Seefracht bis hin zur Kontraktlogistik.

„Hellmann ist seit 29 Jahren in Polen aktiv und beschäftigt dort heute als einer der führenden Logistikdienstleister mehr als 500 Mitarbeiter. Insbesondere im Bereich Stückgut bietet der polnische Markt für uns enormes Potenzial, das wir mit der neuen Niederlassung in Stettin voll ausschöpfen wollen“, erklärte Jens Tarnowski, Regional CEO Europe Hellmann Worldwide Logistics, am Dienstag. (ag)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special POLEN.

1000px 588px

Polen, Hellmann Logistics


WEITERLESEN: