zurück zum thema
Hafen Antwerpen

Brasilien holt sich aus Antwerpen strategisches Expertenwissen für die Hafenentwicklung 

©Picture Alliance

Hafen Antwerpen schult brasilianische Häfen

Im September und im Dezember bietet Antwerpen Schulungen und Seminare für den Hafenbetrieb an.

Antwerpen. Wie die Port of Antwerp Authority (APEC) mitteilt, veranstaltet ihr Tochterunternehmen Antwerp Port Training Center in den kommenden Monaten Schulungen für brasilianische Häfen. Die APEC reagiert damit auf die verstärkte Nachfrage nach diesen Veranstaltungen. Das hafenorientierte Schulungszentrum  im Antwerpen bietet die Schulungen sowohl im Antwerpener Schulungscenter als auch weltweit vor Ort an.

Bei den Schulungen werden vor allem strategische Themen wie zum Beispiel Hafenplanung, Port Security, Engineering und Port Management vermittelt. Die ersten Seminare fanden vor der Fußball-WM in Santos statt, die Teilnehmer kamen sowohl aus dem privaten als auch dem öffentlichen Bereich aus mehreren brasilianischen Städten, wie Santos, Brasilia und Rio de Janeiro. Im Herbst und Winter folgen Kurse in Fortaleza, im Jahr 2015 in Salvador und Rio de Janeiro.  (kitz)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special SEEFRACHT & HÄFEN.

1000px 588px

Seefracht & Häfen, Lateinamerika – Logistik, Hafen Antwerpen


WEITERLESEN: