GSGroup Posten Norge

Die norwegische Post trackt ihre Container und Trailer künftig mit einer Telematiklösung der GSGroup

©Håvard Jørstad/Posten

GSGroup liefert über 4000 Tracking-Units an norwegische Post aus

Das norwegische Postunternehmen Posten Norge setzt künftig bei der Ortung seiner Container und Trailer auf Geräte und Technologie des Telematikanbieters GSGroup.

Hamburg. Die auf Telematik und Sensortechnologie spezialisierte GSGroup liefert nach eigenen Angaben über 4000 Ortungseinheiten an Posten Norge aus. Das Staatsunternehmen ist für den Postdienst in Norwegen zuständig,  bietet darüber hinaus weitere Logistik- und logistiknahe Services an und wird die  Technologie der GSGroup künftig bei der Ortung seiner Container und Trailer einsetzen. Laut GSGroup handele es sich dabei um einen der größten IoT-Aufträge, die es bisher in Norwegen gegeben hat.

Hohe Batteriekapazität

„Wir wollten eine Komplettlösung aus einer Hand mit einer Applikation, die web-, smartphone- und tabletfähig ist und sowohl einen besseren Überblick als auch absolute Transparenz über tausende Container und Trailer garantiert“, sagt John Eckhoff, Kommunikationschef von Posten Norge. Darüber hinaus habe die Lösung überzeugt, weil sie Objekte ohne eigene Stromversorgung orten kann. Dank einer hohen Batteriekapazität arbeiten die Tracker je nach Modell mehrere Jahre, ohne aufgeladen werden zu müssen, verspricht der Hersteller.

Neues Büro in Hamburg

Außer in Skandinavien ist die GSGroup mit Hauptsitz in Norwegen auch in den DACH-Ländern aktiv. Zusätzlich zum Standort Dortmund gibt es seit kurzem auch eine Niederlassung in Hamburg, von wo aus Anselm Brackert als General Manager mit einem komplett neu aufgestellten Vertriebsteam die Bereiche Telematik und Fuhrparkmanagement in den deutschsprachigen Ländern verantwortet.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special SKANDINAVIEN UND NORDEUROPA – TRANSPORT & LOGISTIK.

1000px 588px

Skandinavien und Nordeuropa – Transport & Logistik, Telematik-Systeme für Lkw & Nutzfahrzeuge

WEITERLESEN: