zurück zum thema
Lkw, Landstraße

Eine Mautpflicht für Lastwagen auf Landes- und Kommunalstraßen gibt es bislang nicht

©Candy1812/Adobe Stock

Grüne wollen Lkw-Maut auf Landesstraßen festschreiben

Der potenzielle Koalitionspartner CDU lehnt dieses Finanzierungsinstrument für Landes- und Kreisstraßen ab. Nun soll ausführlich über das Thema verhandelt werden.

Stuttgart. Die baden-württembergischen Grünen wollen einem Zeitungsbericht zufolge in der angestrebten Koalitionsvereinbarung mit der CDU auch eine Mautpflicht für Lastwagen auf Landes- und Kommunalstraßen festschreiben. Wie „Stuttgarter Nachrichten“ und „Stuttgarter Zeitung“ (Dienstag) berichteten, begründen sie dies mit den immensen Schäden, die Lastwagen über 7,5 Tonnen an den Straßen verursachen. Der potenzielle Koalitionspartner CDU lehnt dieses Finanzierungsinstrument, das es bisher nur für die Nutzung von Autobahnen und vierspurigen Bundesstraßen gibt, für Landes- und Kreisstraßen jedoch ab.

Über das Thema werde in der Tat diskutiert, hieß es von Verhandlungsteilnehmern. Nun wird dieser Dissens – neben anderen – auf dem Tisch der Spitzenvertreter von Grünen und CDU landen. Unter Leitung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und CDU-Landeschef Thomas Strobl soll die Hauptgruppe bis Anfang Mai jene Streitpunkte ausräumen, bei denen sich die Arbeitsgruppen nicht haben einigen können. Die zwölf Teams hatten in der vergangenen Woche intern die Ergebnisse ihrer Beratungen vorgelegt.

Die Grünen haben ihre Position zur Lkw-Maut bereits im Landtagswahlprogramm offengelegt. Dort heißt es: „Im Liefer- und Lkw-Verkehr wollen wir die gesetzlichen Voraussetzungen für eine landesweite Lkw-Maut schaffen. So wollen wir auch dem wachsenden Online-Handel Grenzen setzen und den lokalen Einzelhandel stärken.“ Laut den Zeitungen soll dieses Finanzierungsinstrument pro Jahr bis zu 200 Millionen Euro in die Landeskasse spülen. Die CDU hingegen argumentiert, dass eine Lkw-Maut auf Landes- und Kommunalstraßen die Unternehmen im Südwesten zusätzlich belaste und benachteilige. Denn in anderen Bundesländern gebe es eine solche Maut nicht. (dpa/ja)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Maut in Deutschland, Verkehrspolitik Deutschland, Bündnis 90/Die Grünen


WEITERLESEN: