Lohn und Gehalt

Die Gehaltsspanne in verschiedenen Logistikberufen ist breit

©Fotolia/Sabine Naumann

Große Gehaltsspannen in der Logistik

Das Fachmagazin "Markt und Mittelstand“ hat die Gehälter verschiedener Logistikberufe ausgewertet. Die Bandbreite ist groß.

Frankfurt. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung verdienen durchschnittlich 2930 Euro im Monat. Dies ist das Ergebnis einer Auswertung der Gehälter verschiedener Logistikberufe, die das Fachmagazin „Markt und Mittelstand“ anhand der Daten im so genannten Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit erstellt hat. Mit rund 3000 Euro pro Monat liegt in diesem Berufsfeld die Bezahlung für Angestellte in Westdeutschland allerdings knapp 800 Euro über den Gehältern in Ostdeutschland. Berufsübergreifend verdient laut Entgeltatlas ein Angestellter in Deutschland bei einer Vollzeittätigkeit im Schnitt 3042 Euro.

Weniger gut bezahlt werden laut „Markt und Mittelstand“ Fachkräfte für Lagerlogistik. Hier liegt das mittlere Gehalt bei 2604 Euro im Monat, Frauen verdienen im Schnitt rund 350 Euro weniger als Männer. Wer als Anwendungssystemberater arbeitet und unter anderem logistikspezifische Unternehmenssoftware installiert, kann im Schnitt mit 4997 Euro im Monat rechnen. Auch in diesem Berufsfeld ist die Bezahlung in Westdeutschland mit durchschnittlich 5248 Euro im Monat deutlich besser als in Ostdeutschland (rund 4161 Euro monatlich).

Weibliche Betriebswirte für Logistik verdienen besser

Betriebswirte für Logistik können im Monat mit durchschnittlich 3558 Euro rechnen. In den alten Bundesländern liegt das mittlere Bruttogehalt bei rund 3799 Euro, in Ostdeutschland hingegen nur bei 2476 Euro. Auffällig ist, dass in diesem Beruf Frauen besser bezahlt werden als Männer. Sie können mit durchschnittlich 3613 Euro rechnen, die männlichen Kollegen nur mit 3535 Euro. Diplom-Logistiker liegen durchschnittlich bei 3647 Euro monatlich.

Für die Organisation eines Warenlagers ist der so genannte „Leiter Lagerwirtschaft“ zuständig. Wie das Magazin berichtet, liegt das durchschnittliche Gehalt hier bei 3653 Euro. Deutlich mehr verdienen E-Logistik-Entwickler. Das durchschnittliche Gehalt beträgt hier rund 4574 Euro im Monat.

Nicht in der Übersicht von „Markt und Mittelstand“ berücksichtigt wurde das Berufsbild des Berufskraftfahrers. Laut Entgeltatlas liegt hier das mittlere Entgelt in Deutschland bei 2279 Euro und damit deutlich unter dem auf alle Berufe bezogenen bundesweiten Durchschnitt.

Die Bundesagentur für Arbeit ermittelt für die einzelnen Berufsgruppen in ihrem Entgeltatlas stets den so genannten Median, der die rechnerische Mitte zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Gehalt in Deutschland darstellt. (sno)

Die vollständige Auswertung des Magazins „Markt und Mittelstand“ ist unter diesem Link zu finden: http://www.marktundmittelstand.de/gehalt/gehaelter-so-viel-verdienen-sie-in-der-logistik-1250091/
Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit: https://entgeltatlas.arbeitsagentur.de/

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LÖHNE UND GEHÄLTER IN TRANSPORT, SPEDITION & LOGISTIK.

1000px 588px

Löhne und Gehälter in Transport, Spedition & Logistik, Fach- und Führungskräfte in Transport & Logistik, Lkw-Fahrer & Berufskraftfahrer, Lagerfachkraft


WEITERLESEN: