Die Geis Gruppe hat die Verzollungsagentur Kaltenbach + Weiss übernommen (Symbolfoto)

©Geis Group

Geis Gruppe integriert Zollagentur

Die Geis Gruppe will mit der Übernahme der Zollagentur Kaltenbach + Weiss die komplette Abwicklung von Import/Export sowie Transitverkehren aus einer Hand anbieten.

Bad Neustadt/Basel/Weil am Rhein. General Transport, eine Tochtergesellschaft der Geis Gruppe, hat die Verzollungsagentur Kaltenbach + Weiss mit Sitz in Weil am Rhein übernommen. Das Unternehmen sei mit Wirkung zum 1. Juli dieses Jahres in die Geis Gruppe integriert worden, teilte die Geis Gruppe mit. Die Büros der Verzollungsagentur liegen direkt im Grenzzollamt Weil am Rhein, im Dreiländereck bei Basel. Für die Schweiz ist das nahe der A 5 gelegene Zollamt eines der wichtigsten Tore zur EU.

Damit stärke General Transport die Zollkompetenz im eigenen Hause und könne nun die komplette Abwicklung von Import/Export sowie Transitverkehren aus einer Hand anbieten. Der Name Kaltenbach + Weiss bleibe unverändert bestehen und alle Mitarbeiter sind weiterhin für das Unternehmen tätig. Man lege großen Wert auf Kontinuität und freue sich, dass „das bestens eingespielte Team unter der Leitung von Hasso Kaltenbach uns weiterhin zur Verfügung steht“, erklärt Bernhard Zaugg, CEO bei General Transport. (tb)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special SCHWEIZ – TRANSPORT & LOGISTIK.

1000px 588px

Schweiz – Transport & Logistik, Logistikregionen & Standorte, Zollrecht & Außenhandel

WEITERLESEN: