zurück zum thema
VDO_Aufmacher_telematik_2021 Anzeige

Neue Funktionen bei der Software der VDO TIS-Web Motion von VDO sorgen für noch mehr Effizienz

Flottenmanagement mit TIS-Web Motion: Neue Features für mehr Effizienz

Detaillierte Routeninformationen und Einbindung leichter Nutzfahrzeuge: Mit neuen Features für VDO TIS-Web Motion gibt Continental Disponenten von kleineren bis mittleren Flotten einen noch besseren Überblick über Flotte und Fahrzeuge – in Echtzeit.

In Zeiten von Kostendruck, Fahrermangel und Regulierungen ist Effzienz zu einem wichtigen Hebel für Transportunternehmen geworden. Digitale Werkzeuge wie Flottenmanagementsysteme, die verwertbare Daten über die Flotte liefern, sind im Tagesgeschäft daher mittlerweile eine fast unverzichtbare Hilfe. Ihre volle Wirkung entfalten sie aber erst, wenn sie alle relevanten Daten genau dann zur Verfügung stellen, wenn sie gebraucht werden – also in Echtzeit.
Mit der Flottenmanagementlösung TIS-Web Motion der Marke VDO macht es Continental Spediteuren leichter, die Flotte effzient zu steuern. Die Software verbindet Bewegungs- und Positionsdaten mit Informationen über Fahrzeuge und Fahrer in Echtzeit und ist bereits für leichte Nutzfahrzeuge ab 3,5 Tonnen erhältlich. Die Live-Daten sorgen für mehr Transparenz – und damit für Möglichkeiten, eigene Logistikprozesse punktgenau zu verbessern und schnell auf Veränderungen zu reagieren. Mit der neuen Version wurde TIS-Web Motion nun um hilfreiche Funktionen erweitert sowie die Benutzeroberfläche verbessert:

Die Flotte im Blick: Van Trace und Moving Indicator

Wer effzient planen will, braucht alle Fakten. Und die ändern sich stetig, besonders in Unternehmen, die im wahrsten Sinne des Wortes konstant in Bewegung sind. Dank TIS-Web Motion wissen Flottenmanager jederzeit, wo sich ihre Fahrzeuge gerade befinden. Mit der neuen Van-Trace-Funktion schließt das auch leichte Nutzfahrzeuge mit ein: Auf Basis des Tachographen-Datendownloadtools DLD® Wide Range II erhalten Flottenmanager detaillierte Routeninformationen bei der Fahrzeugnachverfolgung. Zu den neuen Funktionen von TIS-Web gehört auch der Moving Indicator. Anhand des beweglichen Kartenmarkers können Fuhrparkbetreiber Routendetails sowie Informationen zu Geschwindigkeit, Entfernung, Standort u. v. m. an bestimmten Zeitpunkten einsehen. Das hilft, Touren besser zu planen und die Flotte insgesamt effzienter zu steuern.

Mehr Übersicht dank verbesserter

Benutzeroberfläche Alle Live-Daten werden über eine übersichtliche Benutzeroberfläche zur Verfügung gestellt – so erhalten Flottenbetreiber alle für ihre Arbeit relevanten Informationen auf einen Blick. Für noch mehr Effzienz ist das Dashboard auch per Webapp auf dem Smartphone verfügbar. Zudem können Benachrichtigungen als PDF- oder CSV-Format exportiert oder direkt gedruckt werden. Mit nur einem Klick auf die Benachrichtigung gelangen Flottenmanager außerdem sofort zu dem Datenpunkt auf der Fahrzeugroute, auf den sich die Benachrichtigung bezieht.

Weitere Informationen zur Software TISWeb von VDO finden Sie unter:
www.fleet.vdo.de

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special TELEMATIK-SYSTEME FÜR LKW & NUTZFAHRZEUGE.

1000px 588px

Telematik-Systeme für Lkw & Nutzfahrzeuge


WEITERLESEN: