zurück zum thema
Fassi Marrel

Fassi hat sich auf die Produktion von LKW-Kranen spezialisiert

©Fassi

Fassi und Miltra kaufen Marrel

Durch die Übernahme des Aufbautenherstellers Marrel will die Unternehmensgruppe Fassi ihre Produktpalette erweitern.

Andrézieux-Bouthéon. Der italienische Kranhersteller Fassi hat die französische Herstellerfirma für Aufbauten für Nutzfahrzeuge Marrel übernommen. Dies teilte Fassi der Presse mit. Gemeinsam mit ihrem französischen Vertriebspartner Miltra habe die italienische Unternehmensgruppe den gesamten Besitz der Firma von der Finanzgruppe Caravelle erworben.

Wie es in der Pressemitteilung heißt, will Fassi mit der Übernahme sein Produktportfolio bei LKW-Aufbauten erweitern. Marrel stellt Abroll- und Absetzkipper sowie Hydraulikzylinder und Scherenhubsysteme für Kipper her. Bereits in den 1970er Jahren hatte Marrel nach eigenen Angaben mit dem "Ampliroll" weltweit den ersten Abrollkipper im Herstellerprogramm. Die italienische Fassi-Gruppe hat sich auf die Produktion von LKW-Kranen spezialisiert. (ks)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LADEKRANE FÜR LKW & NUTZFAHRZEUGE.

1000px 588px

Ladekrane für Lkw & Nutzfahrzeuge, Fassi Ladekrane

WEITERLESEN: