Eurodis_Trans-o-flex
847px 413px

Wolfgang P. Albeck (zweiter von rechts), Vorsitzender der Geschäftsführung von Trans-o-flex, nahm zusammen mit Mitgliedern seines Teams für internationale Transporte die Auszeichnung als bester Logistikdienstleister 2017 entgegen

©Eurodis

Eurodis zeichnet beste europäische Logistikdienstleister aus

Der Lieferdienst Trans-o-flex und die slowakische In Time wurden von dem europäischen Transportnetz Eurodis für ihre Logistikdienste geehrt.

Weinheim/Bukarest. Als beste europäische Logistikdienstleister 2017 hat Eurodis, das in 36 Ländern Europas vertretene Netz für internationale Transporte von Paketen und Paletten, in diesem Jahr den Schnell-Lieferdienst Trans-o-flex in Deutschland und In Time in der Slowakei ausgezeichnet. Trans-o-flex erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Beste Qualität“, In Time in der Kategorie „Bestes Verkaufsteam“.

Die Verleihung der Preise fand im Rahmen des Jahrestreffens der Kooperation statt, dessen Gastgeber in diesem Jahr das Unternehmen FAN Courier in Bukarest war.

Genauigkeit und Schnelligkeit werden bewertet

Beim Qualitätswettbewerb errang die kroatische Overseas Express den zweiten Platz, gefolgt von Bonafide aus der Schweiz. Die Goldmedaille für die beste Zustellqualität nahm Wolfgang P. Albeck, Vorsitzender der Geschäftsführung von Trans-o-flex, in Bukarest persönlich entgegen.

Die Grundlagen für die Qualitätsauszeichnung bilden die Genauigkeit und Schnelligkeit bei der Einhaltung aller vorgeschriebenen Prozesse von der Übernahme der Ware bis zur Auslieferung. Dazu zählt etwa die Einhaltung und Übermittlung der Sendungsscans, der Statusinformationen oder der Ablieferbelege. Bewertet wurden die zwölf Monate von Juni 2016 bis Mai 2017.

In Time mit viertgrößter Sendungsmenge im Netzwerk

„Wir messen die Qualität jeder Eurodis-Sendung anhand von Kennzahlen, um unsere Prozesse steuern, verbessern und gegenüber unseren Kunden die Einhaltung der Leistungsversprechen dokumentieren zu können“, erklärt Christian Knoblich, Geschäftsführer der Führungsgesellschaft Eurodis.

Im Wettbewerb „Bestes Verkaufsteam“ kam auf den zweiten Platz die Österreichische Post, auf den dritten die britische UK Mail. „Die slowakische In Time hat ihren fulminanten Wachstumskurs der letzten Jahre fortgesetzt“, so Knoblich. „Nachdem das Unternehmen mehrere Jahre in Folge sein internationales Sendungsvolumen verdoppelt hat, speist In Time inzwischen die viertgrößte Sendungsmenge in das Eurodis-Netz ein.“ Das sei vor allem angesichts der Größe des Landes bemerkenswert. (jt)

1000px 588px

Tschechien und Slowakei – Transport & Logistik, Trans-o-flex