Christian Knoblic, Eurodis

Eurodis-Geschäftsführer Christian Knoblich

©Eurodis

Eurodis transportiert mehr

Das Netz für Paket- und Palettentransporte hat die Zahl seiner transportierten Sendungen um neun Prozent gesteigert und bereits konkrete Pläne für 2019.

NEWSLETTER: Bleiben Sie informiert!
jetzt kostenfrei abonnieren

Weinheim. Eurodis hat 2018 die Zahl seiner transportierten Sendungen um neun Prozent gesteigert. Damit hat das Netz für Paket und Palettentransporte  sein Wachstumstempo des Vorjahrs nach eigenen Angaben fortgesetzt. Absolute Zahlen zur Sendungsmenge nannte Eurodis nicht.

„Wir sind sehr zufrieden“, kommentierte Eurodis-Geschäftsführer Christian Knoblich die Entwicklung. Zum einen sei Eurodis stärker gewachsen als der Markt, zum anderen verzeichne man sowohl im Bereich B2B als auch bei den B2C-Sendungen gute Steigerungen. Eurodis hatte Zustellungen an Privathaushalte im Jahr 2015 in sein Serviceportfolio aufgenommen.

Es seien vor allem zwei Entwicklungen, die Knoblich zu seinem optimistischem Ausblick führen. „Wir bekommen in diesem Jahr im Eurodis-Netz starke neue Partner“, führte er an: „Erst kürzlich haben wir die Geis Group in Polen als neuen Partner vorgestellt.“ Geis habe ein sehr breites Serviceangebot und daher erwartet Knoblich einen deutlichen Anstieg der Sendungen nach Polen. „Außerdem werden wir im Laufe des Jahres noch mindestens einen weiteren neuen Partner für ein wichtiges europäisches Land vorstellen und das wird unserem Wachstum ebenfalls einen Schub geben“, kündigte er an.

Ferner erwartet Knoblich zusätzliche Wachstumsimpulse durch Importe aus Asien. „Natürlich stellen wir schon Sendungen aus China und anderen asiatischen Ländern zu. Aber in diesem Jahr werden wir durch einen Partner eine spezielle Lösung für diese Warenströme anbieten“, sagte er.  Die Sendungen aus Asien könnten dann gebündelt auf ein zentrales Europa-Gateway zulaufen und von dort aus in 36 Ländern Europas verteilt werden. (sno)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special KEP – KURIER-, EXPRESS-, PAKETDIENSTE.

1000px 588px

KEP – Kurier-, Express-, Paketdienste, Markt für Transport, Spedition und Logistik

WEITERLESEN: