Rio 4Rental, Euro-Leasing

Der neue Service Rio 4Rental ermöglicht Flottenanalyse für Kunden von Euro-Leasing

©Rio

Euro-Leasing-Kunden können Rio nutzen

Rio, die Digitalmarke der Traton-Gruppe, und Lkw-Vermieter Euro-Leasing arbeiten künftig in Sachen Telematik enger zusammen. Sukzessive soll die gesamte Fahrzeugflotte von Euro-Leasing mit Rio-Boxen ausgestattet werden.

Kunden von Euro-Leasing profitieren künftig von einer Kooperation des Lkw-Vermieters mit der Digitalplattform Rio. Die Zusammenarbeit liegt nahe: Euro-Leasing ist eine Tochter der Volkswagen Financial Services, Rio die Digitalmarke des Traton-Konzerns, vormals Volkswagen Truck & Bus. Wie die Unternehmen melden, verfügen bis dato 1.600 Euro-Leasing-Fahrzeuge über die so genannte Rio-Box, über die Anwender diverse Telematik- und Digitaldienste nutzen können. Zug um Zug soll nun die gesamte Fahrzeugflotte des Vermieters damit ausgestattet werden.

Basisdienst ist kostenlos

Im Rahmen von Rio 4Rental, so der Name des neuen Produkts, kann sich der Mieter eines Euro-Leasing-Fahrzeugs in wenigen Schritten selbst bei Rio registrieren und sein Mietfahrzeug kostenlos in seinem eigenen System aktivieren. Rio Essentials ist kostenfrei. Der Basisdienst beinhaltet Informationen zu Fahrzeugposition, Fahrthistorie und Hinweise auf anstehende Wartungen. Außerdem werden in Rio Essentials Kraftstoffverbrauch, gefahrene Kilometer und die Durchschnittsgeschwindigkeit seiner gesamten Flotte über einen Zeitraum der letzten zehn Tage analysiert. Wie Martin Holzapfel, Product Owner von Rio 4Rental, erklärt, sei der Kunde während der Mietzeit Eigentümer seiner Daten. „Nur relevante Informationen für die Instandhaltung des Fahrzeugs gehen an den Vermieter“, so Holzapfel. Je nach Anforderung und Bedarf kann der Mieter zudem auf dem Rio-Marketplace weitere Dienste hinzubuchen. 

„Im schnelllebigen Vermietgeschäft können wir gemeinsam mit Rio eine flexible Digitallösung anbieten, die auch herstellerübergreifende Services anbietet“, kommentiert Euro-Leasing-Geschäftsführer Armin Hofer die Kooperation. „Mit dem neuen Angebot für Vermietfahrzeuge sind Mieter genauso digital unterwegs wie Fahrzeugbesitzer“, betont derweil Jan Kaumanns, CEO von Rio.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MIETE, KAUF & FINANZIERUNG VON NUTZFAHRZEUGEN UND LKW.

1000px 588px

Miete, Kauf & Finanzierung von Nutzfahrzeugen und Lkw, Telematik-Systeme für Lkw & Nutzfahrzeuge, Volkswagen Trucks & Services

WEITERLESEN: