zurück zum thema
Biogas-Tankstelle_Turin

Die Tankstelle bietet CNG und LNG an, außerdem lassen sich hier Elektrofahrzeuge laden

©Iveco

Erste Biogas-Tankstelle in Nordwest-Italien

Die Tankstelle an der Strada delle Cascinette im italienischen Turin bietet ab sofort 100-prozentiges Biogas an. CNG- und LNG-Fahrzeuge können hier betankt werden.

Turin. Die von Iveco, Engine und Vulcangas betriebene LNG/CNG-Tankstelle an der Strada delle Cascinette in Turin betankt Fahrzeuge ab sofort mit 100-prozentigen Biogas. Laut Iveco wird dadurch ein klimaneutraler Transport möglich. Das an der Tankstelle vertriebene Bio-Gas wird in einer Anlage in der Provinz Lodi produziert, gereinigt und verflüssigt. Die Tankstelle verfügt über zwei LNG- und vier CNG-Zapfsäulen sowie über eine Ladestation für Elektrofahrzeuge, die von einer Photovoltaikanlage auf dem Dach gespeist wird. (bj)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special GAS-ANTRIEB (CNG, LNG, LPG) FÜR LKW UND TRANSPORTER.

1000px 588px

Gas-Antrieb (CNG, LNG, LPG) für Lkw und Transporter, Iveco Trucks & Services


WEITERLESEN: