Aufmacher_Greenplan_Juni_2021 Anzeige

Tourenplanung in der Logistik: Reduzierte Kosten dank optimierter Planung

Effizient und nachhaltig: Tourenplanung in der Logistik neu gedacht

Heutzutage werden Zustellprozesse durch globale Trends maßgeblich beeinflusst und stellen Logistiker vor große Herausforderungen. Eine optimierte Tourenplanung schafft Abhilfe und ermöglicht mehr Flexibilität in der täglichen Disposition.

Wachsende urbane Mobilität, rapide steigende Sendungsvolumina, hoher Kostendruck oder anspruchsvolle Kundenerwartungen: Die Anforderungen an effiziente und reibungslose Logistikprozesse sind vielfältig und werden immer komplexer – insbesondere auf der kostenintensiven letzten Meile. Dienstleister sollten daher bewährte Abläufe hinterfragen und moderne, digitalisierte Anwendungen in ihren Arbeitsalltag integrieren. Glücklicherweise wird durch innovative Technologien und immer kürzere Entwicklungszyklen das Spektrum möglicher Lösungen kontinuierlich erweitert. Im Fokus stehen dabei besonders Softwareanwendungen, die automatisierte und skalierbare Prozesse ermöglichen.  

Tourenplanung als effizientes Instrument für mehr Erstzustellungen und reduzierte Kosten
Da Softwareintegrationen in der Logistik entlang vieler Prozessschritte denkbar sind, müssen Dienstleister bei der Auswahl strukturiert vorgehen und passende Teilbereiche für eine Implementierung identifizieren. Die Tourenplanung hat sich dabei als verlässlicher Hebel für gesteigerte Produktivität und verbesserte Kapazitätsauslastungen bewiesen. Moderne Softwareanwendungen, wie z.B. Greenplan, sind daher aus der Tourenplanung nicht mehr wegzudenken. Die Einhaltung zeitkritischer Aufträge, komplexe Lieferzeitfenster sowie hohe Kundenanforderungen (z.B. die Bedienung von Abgabestellen, Sendungsverfolgung oder nachhaltige Lieferoptionen) können nur durch eine automatisierte und intelligente Disposition sichergestellt werden. Eine optimierte Planung mit effizienten Stopp-Reihenfolgen sorgt für zuverlässigere Sendungen und größere Zufriedenheit auf Empfängerebene. Moderne Anwendungen zur Tourenplanung basieren in der Regel auf mathematischen Modellen, die (beinahe) ideale Ergebnisse erzielen. Da die manuelle Disposition mit diesen Berechnungen nicht mithalten kann, ergänzen Softwareanwendungen den Alltag der Tourenplaner also sehr gut.

Kosteneffiziente und umweltbewusstere Touren mit Greenplan
Mit einem leistungsstarken und global verfügbaren Algorithmus bietet Greenplan Disponenten eine Anwendung, die enormes Potenzial für die logistische Tourenplanung birgt. Je komplexer die Planung, desto größer sind die Vorteile des Greenplan-Algorithmus, der Rechenleistung und Skalierbarkeit optimal vereint. Intelligente Funktionen, wie beispielsweise die Berücksichtigung tagesaktueller Fließgeschwindigkeiten des Verkehrs oder ideale Startzeiten einzelner Touren, erlauben resilientere Zustellungen. Greenplan dynamisiert das Planungsverfahren und betrachtet bei der Optimierung das gesamte Liefergebiet (d.h. es gibt keine strikte Gebietslogik pro Fahrer bzw. Tour). Überlappende, dynamische Auftragsgebiete erlauben eine größere Flexibilität in der Distribution und helfen dabei, Volumina besser zu verteilen, Fahrzeugkapazitäten effizienter zu nutzen und so die Anzahl der Touren sowie gefahrenen Kilometer zu reduzieren. Je besser Disponenten- sowie Zustellerwissen kodifiziert werden kann, desto stärker können Gebiete überlappt und die Planung automatisiert werden. Dank Cloud-Hosting lässt sich Greenplan einfach und kundenindividuell in bestehende IT-Systeme integrieren. Sogenannte „Business Rules“ dienen als akzeptierte Regeln für die algorithmische Tourenplanung und helfen bei der kundenindividuellen Spezialisierung. Je nach Geschäftsmodell können auch ungeplante „Ad-hoc-Aufträge“ – unter Berücksichtigung aller Nebenbedingungen (z.B. Zeitfenster oder verfügbare Fahrzeuge) – in das vorausberechnete Planungsszenario aufgenommen werden.

Greenplan ist eine optimale Ergänzung für den professionellen Disponenten. Beschleunigte Planungsprozesse, die Fokussierung auf Kernkompetenzen sowie CO2-reduzierte und kostenoptimierte Touren sind das Ergebnis.

Erfahren Sie mehr über Greenplan hier.

1000px 588px

WEITERLESEN: