Corona Hände Schutz

Für VerkehrsRundschau-Abonnenten steht das E-Learning kostenfrei im Profiportal VR plus zur Verfügung

©vchalup/stock.adobe.com

E-Learning: Sich und andere vor dem Coronavirus schützen

Bund und Länder haben schrittweise Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen - Voraussetzung dafür ist weiterhin die Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln.

München. Bund und Länder haben schrittweise Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen – die Wirtschaft fährt langsam wieder hoch. Bis zur gewohnten Normalität wird es allerdings noch ein weiter Weg. Und die Einhaltung der empfohlenen Hygienemaßnahmen sowie der Verhaltensregeln ist weiterhin eine Grundvoraussetzung für die beschlossenen Maßnahmen. 

Zur Vorbeugung von Infektionen gibt es eine Reihe von Empfehlungen und Handlungsanweisungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und dem Robert Koch-Institut (RKI). Zudem haben die Arbeitsmediziner der BG Verkehr branchenspezifische Tipps zusammengestellt.

Neues E-Learning: Sich und andere vor dem Coronavirus schützen

In der neuen Online-Unterweisung erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter Informationen rund um das Virus, sowie zu den wichtigsten Hygiene- und Verhaltenstipps gemäß BZgA und RKI, um sich selbst und andere vor einer Ansteckung zu schützen.

  • Übertragungswege und Krankheitszeichen
  • Sich und andere schützen
  • Schutz für Fahrpersonal
  • Anlaufstellen und Informationen

>> Direkt zum Kurs!

Mit dem Transport-Trainer aus dem Verlag Heinrich Vogel, in dem auch die VerkehrsRundschau erscheint, unterstützen wir Sie und Ihre Mitarbeiter in der aktuellen Krise mit einem online basierten Kurs zum Thema Corona. VerkehrsRundschau-Abonnenten können den Weiterbildungsbereich wie gewohnt kostenfrei im VerkehrsRundschau plus-Portal nutzen.

Eine Übersicht aller Kurse finden Sie hier: www.transport-trainer.de/kurse.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special CORONA EPIDEMIEN & SEUCHEN.

1000px 588px

Corona Epidemien & Seuchen


WEITERLESEN: