DKV-Netz

Die DKV-Card kann künftig an 150 weiteren Aral-Tankstellen eingesetzt werden

©DKV

DKV baut Versorgungsnetz aus

Ab sofort können Kunden an 150 zusätzlichen Aral-Stationen in Deutschland Kraftstoffe und Zubehör über ihre DKV-Card abrechnen.

Ratingen. Kunden des DKV Euro Service können ab sofort an 150 zusätzlichen Aral-Stationen in Deutschland Kraftstoffe und fahrzeugbezogenes Zubehör über ihre DKV Card abrechnen und somit künftig nahezu jede Aral-Tankstelle im Bundesgebiet anfahren. Das gab das Unternehmen per Mitteilung bekannt. Das Versorgungsnetz des DKV in Deutschland wachse damit auf 13.200 Stationen, was einer Netzabdeckung von rund 92 Prozent entspriche, hieß es weiter.

Aral-Stationen, die sich im Netz befinden, können sowohl über die DKV-App sowie über den Routenplaner DKV Maps abgerufen werden. (sno)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special TANKKARTEN FÜR LKW.

1000px 588px

Tankkarten für Lkw, DKV Tankkarten

WEITERLESEN: