Wunderkerzen

Am 2. Januar 2019 meldet sich die VR-Redaktion wieder zurürck und wünscht bis dahin alles Gute

©weedezign/Adobe Stock

Die VR wünscht ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

In eigener Sache: Die VerkehrsRundschau-Redaktion legt zwischen Weihnachten und Neujahr eine kurze Winterpause ein.

München. Kurz vor Weihnachten lässt die Schlagzahl der Schlagzeilen meistens nach: Wenn die letzten Pakete für Heiligabend zugestellt sind, fahren die Unternehmen in der Logistik den Betrieb spürbar herunter. Auch Politiker halten während der Festtage inne, um zu ihren Familien nach Hause zurückzukehren. Und insgesamt dreht sich die Welt gefühlt etwas langsamer.

Die VerkehrsRundschau verabschiedet sich deshalb in eine kurze Winterpause bis einschließlich Neujahr. Danach versorgen wir Sie wie gewohnt mit den wichtigsten Informationen des Tages aus der Speditions-, Transport- und Logistikbranche. Bis dahin wünscht die Redaktion allen Lesern ein frohes Fest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch in 2019! (ag)

Mehr zu diesem Thema

Das Profiportal der VerkehrsRundschau - umfassend, schnell, rechtssicher und lösungsorientiert.

1000px 588px

WEITERLESEN: