DHL Flaggen Zentrale Posttower KEP

Die Deutsche Post macht mit der Österreichischen Post gemeinsame Sache in Tschechien und der Slowakei

©Deutsche Post DHL

Deutsche und Österreichische Post kooperieren in Tschechien und der Slowakei

Beide Unternehmen wollen bei der Paketzustellung an Endkunden in beiden Ländern verstärkt zusammenarbeiten.

Bonn/Bratislava/Prag. Die Deutsche Post DHL baut ihre Zusammenarbeit mit der Österreichischen Post in Tschechien und der Slowakei weiter aus. Um im boomenden grenzüberschreitenden E-Commerce-Geschäft Wachstum zu schaffen, wollen die Unternehmen bei der Paketzustellung an Endkunden in Tschechien und der Slowakei kooperieren, hieß es in einer Mitteilung.

In Time, eine Tochtergesellschaft der Österreichischen Post, wird Pakete, die von DHL-Kunden in die Slowakei geschickt werden, dort zustellen. Gleichzeitig wird die Tochtergesellschaft von Deutsche Post DHL Group, PPL CZ die Zustellung von Paketen übernehmen, die von Kunden der Österreichischen Post nach Tschechien geschickt werden. Beide Vereinbarungen werden voraussichtlich ab September 2019 in Kraft treten. (sno)

 

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special POST- & BRIEFMARKT.

1000px 588px

Post- & Briefmarkt, Tschechien und Slowakei – Transport & Logistik, Deutsche Post DHL


WEITERLESEN: