zurück zum thema
Lkw_Parkplatz

Die Zahl der Lkw-Neuzulassungen steigt wieder stark an

©MarioGuti/iStock

Deutlich mehr Lkw-Neuzulassungen im ersten Halbjahr

Fast 30.000 Lkw-Neuzulassungen verzeichnete das Kraftfahrtbundesamt alleine im Juni. Auch in der Halbjahresbilanz steht ein zweistelliges Plus.

Flensburg. Die Neuzulassungen bei Nutzfahrzeugen haben laut Statistik des Kraftfahrtbundesamts (KBA) zuletzt massiv zugelegt. So wurden alleine im Juni 29.714 Lkw neu zugelassen, das waren 14,7 Prozent mehr als im Mai 2021 und satte 30 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, der allerdings stark von der Coronapandemie geprägt sein dürfte. Bei den Zugmaschinen insgesamt meldet das KBA für Juni 7.889 Neuzulassungen (17,2 Prozent über Vorjahr), die Zulassungszahlen von Sattelzugmaschinen legten im Vergleich zum Vorjahresmonat sogar um 36 Prozent zu.

34 Prozent mehr Sattelzugmaschinen im ersten Halbjahr

Von Januar bis Juni summiert sich die Zahl der Lkw-Zulassungen insgesamt laut KBA auf 156.346, ein Plus von 22,5 Prozent. 47.484 Zugmaschinen wurden im ersten Halbjahr neu zugelassen (plus 26.6 Prozent), darunter 15.754 Sattelzugmaschinen (plus 34 Prozent). (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MITTLERE & SCHWERE LKW AB 7,5 T.

1000px 588px

Mittlere & schwere Lkw ab 7,5 t, Behörde – KBA


WEITERLESEN: