zurück zum thema
Polen: Deutsche Logistiker mit neuen Terminals

DB Schenker hat eine strategische Partnerschaft mit Channel Advisor bekanntgegeben

©picture alliance / dpa

DB Schenker kooperiert mit Channel Advisor

Der Logistik-Dienstleister DB Schenker ist eine strategische Allianz mit einem Anbieter von cloud-basierten E-Commerce-Lösungen eingegangen.

NEWSLETTER: Bleiben Sie informiert!
jetzt kostenfrei abonnieren

Essen. Der Logistik-Dienstleister DB Schenker hat am Mittwoch, 3. April, eine strategische Partnerschaft mit Channel Advisor bekanntgegeben. Channel Advisor ist ein Anbieter von cloud-basierten E-Commerce-Lösungen, die Markenherstellern und Händlern weltweite Umsatzsteigerungen ermöglichen. Durch die Partnerschaft sollen Kunden von DB Schenker über hundert Vertriebskanäle nutzen können, die von Channel Advisor unterstützt werden.

Der Umsatz auf Online-Marktplätzen sei massiv gestiegen und habe herkömmliche E-Commerce-Websites deutlich hinter sich gelassen. Daher sei eine skalierbare Multichannel-Lösung heute von entscheidender Bedeutung, begründete DB Schenker die strategische Partnerschaft. Vanessa Holl, Vice President Global E-Commerce Vector Market, Global Contract Logistics bei DB Schenker, erklärte dazu: „Wir verbessern kontinuierlich unser Serviceangebot für Kunden über die reine Auftragsabwicklung hinaus. Unsere strategische Partnerschaft mit Channel Advisor eröffnet ihnen breiten Zugang zu wichtigen Marktplätzen wie beispielsweise Amazon und eBay auf globaler Ebene.“

Die Integration stärke DB Schenker als Anbieter in der E-Commerce-Logistik, der über ein umfassendes Angebot an Kontraktlogistiklösungen, insbesondere Kommissionierung, Retourenmanagement und Transparenz entlang der Lieferkette verfügt. (tb)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special HANDELSLOGISTIK & E-COMMERCE.

1000px 588px

Handelslogistik & E-Commerce, Railcargo & KV, Markt für Transport, Spedition und Logistik, DB Schenker

WEITERLESEN: