zurück zum thema
DB Schenker, Lkw

Landtransporte von DB Schenker können Kunden in Deutschland ab sofort über die digitale Plattform connect4land buchen

©Deutsche Bahn

DB Schenker führt digitale Buchungsplattform in Deutschland ein

Über connect4land können Kunden des Speditions- und Logistikunternehmens der Deutschen Bahn ab sofort online Landtransporte buchen, Preise und Transportzeiten sowie jederzeit den Sendungsstatus verfolgen.

Essen. Kunden von DB Schenker können in Deutschland ab sofort über die neue digitale Buchungsplattform connect4land online Landtransporte buchen. Wie das Speditions- und Logistikunternehmen der Deutschen Bahn am Mittwoch mitteilte, wurde die Plattform bereits erfolgreich in Spanien getestet und ist entsprechend jetzt auch dort verfügbar. Bis Ende des Jahres will DB Schenker sie in weiteren europäischen Ländern einführen. „Bis 2019 können dann Kunden in ganz Europa die neue Booking-Plattform für Systemfracht nutzen“, versprach das Unternehmen.

Die weiteren Transportsparten von DB Schenker für Luft- und Schiffsfracht wollen in Kürze ebenfalls eigene Online-Buchungssysteme anbieten: connect4ocean und connect4air sollen diese heißen. DB Schenker setzt damit seine Digitalisierungsstrategie nach eigenen Angaben fort. „Mit von connect4 and machen wir einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung digitale Zukunft“, sagt Jochen Thewes, Chief Executive Officer (CEO) von DB Schenker. Die neue Buchungsplattform biete insbesondere kleinen und mittelständischen Kunden einfachen Zugriff auf die Dienstleistungen von DB Schenker.

Mit connect4land erhalten Kunden zudem mehr Transparenz über Preise und Transportzeiten und können den Sendungsstatus online jederzeit verfolgen. (ag)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Speditions-Software & TMS, DB Schenker


WEITERLESEN: