zurück zum thema
DAF_CF_XF_Lkw

Optisch unterscheiden sich die neuen DAF nur wenig von den Vorgängern

©DAF

DAF überarbeitet XF und CF

Vor allem der Spritverbrauch soll durch das jüngste Facelift sinken - um bis zu sieben Prozent.

Birmingham/GB. DAF hat seine Modelle XF und CF einer Überarbeitung unterzogen. Optisch veränderten sich XF und CF zwar nur leicht, dafür sollen beide Modelle um bis zu sieben Prozent sparsamer geworden sein. Dafür sorgen unter anderem eine verbesserte Aerodynamik, ein überarbeiteter Triebstrang inklusive neuer Hinterachsübersetzungen, neue Abgasanlagen und der verbesserte GPS-Tempomat mit verfeinerter Eco-Roll-Strategie. Darüber hinaus wurden die Motoren stärker, maximal sind jetzt 530 PS möglich (MX 13). Innerhalb der Kabine sind die Neuerungen überschaubar. Beispielsweise spendierte DAF eine neue Klimaanlage samt neuem Bedienmodul und eine neue Bedieneinheit für das Innenlicht. (bj)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MITTLERE & SCHWERE LKW AB 7,5 T.

1000px 588px

Mittlere & schwere Lkw ab 7,5 t, DAF Trucks & Services


WEITERLESEN: