zurück zum thema
Daf_Wechselbruecke

Wechselbrückenfahrgestelle sind bei DAF ab sofort ab Werk verfügbar

©DAF Trucks

DAF bietet BDF-Wechselbrückenfahrzeuge ab Werk an

Für den Transport von Wechselbrücken verkauft DAF komplett aufgebaute BDF-Fahrgestelle direkt ab Werk. Die DAF XF 6x2 als Standard- und Multiwechsler verfügen neben BDF-Rahmen und Twistlocks sowie Zusatzausrüstungen.

Frechen. Der niederländische Lkw-Hersteller bietet ab sofort BDF-Fahrgestelle ab Werk an. Dabei ist eine Standard- sowie eine Multiwechsler-Version lieferbar. Zusätzlich verfügen die vollluftgefederten 6x2-Fahrgestelle über Twistlocks, einen Unterfahrschutz an Seiten und Heck, Luft- und Elektroanschlüssen sowie Arbeitsscheinwerfer. Die Chassis-sind sowohl mit starrer Nachlaufachse (FAR) als auch mit elektro-hydraulisch gelenkter Nachlaufachse (FAN) verfügbar.

Der Standard-BDF mit 4,60 Meter Randstand erlaubt den Transport von BDF-Brücken mit einer Länge von 7150 Millimeter (C 715) bis 7450 Millimeter (C 745) und einer Abstellhöhe von 1320 Millimeter. Im Gegensatz dazu nimmt der DAF-Multiwechsler alle Brücken bis 7820 Millimeter (C 782) mit Abstellhöhen zwischen 1120 und 1320 Millimeter auf. (sv)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special CONTAINERCHASSIS UND FAHRGESTELLE.

1000px 588px

Containerchassis und Fahrgestelle, DAF Trucks & Services


WEITERLESEN: