Dachser Nürnberg

Die Anzahl der Tore am Herzstück der Anlage, den Umschlaghallen und dem Warehouse, ist von 188 auf 251 erhöht worden

©DACHSER

Dachser erweitert sein Logistikzentrum in Nürnberg

Eine positive Entwicklung im Industriegüter- und Lebensmittelbereich hat dazu geführt, dass der Logistikdienstleister Dachser mehr Platz in seinen Umschlagshallen in Nürnberg benötigt. Die Erweiterung hat sich das Unternehmen einiges kosten lassen.

Kempten. Der Logistikdienstleister Dachser hat in seinen Standort Nürnberg investiert und die Umschlaghallen für Industriegüter und Lebensmittel um über 5200 Quadratmeter erweitert. Das geht aus einer aktuellen Mitteilung des Unternehmens hervor. Grund für den Ausbau sei ein Kapazitätsengpass, der auf eine positive Entwicklung im Industriegüter- und Lebensmittelbereich zurückzuführen sei. Neben der Vergrößerung des Bürogebäudes um 1200 Quadratmeter gebe es auch mehr Lkw- und Mitarbeiterparkplätze, so das Unternehmen. Die Investitionssumme lag laut Dachser bei 22,5 Millionen Euro, die Bauarbeiten seien Ende Mai abgeschlossen worden.

Die Baumaßnahmen in Zahlen

Die Anzahl der Tore am Herzstück der Anlage, den Umschlaghallen und dem Warehouse, ist von 188 auf 251 erhöht worden. Zudem hat Dachser für die Kontraktlogistik 1100 Quadratmeter zusätzlichen Platz für kundenindividuelle Services geschaffen. So soll das Logistikzentrum beispielsweise als Zentrallager für einen namhaften Kunden aus dem Premiumsegment für Wein und Spirituosen fungieren, für den Dachser neben Lagerung, Kommissionierung und Transport umfangreiche Zusatzleistungen erbringt.

Auch die Lkw-Wartezone wurde vergrößert und ein Lkw-Parkplatz für die Transportunternehmer geschaffen, so dass nun Abstellflächen für 130 Lkw zur Verfügung stehen. Durch ein neues Parkhaus entstanden zusätzliche 135 Parkplätze für die Mitarbeiter und Gäste.

Präsenz in der Metropolregion Nürnberg

Dachser ist seit Anfang 2009 in der bestehenden Anlage im Gewerbegebiet Nürnberg-Feucht-Wendelstein präsent. Das Logistikzentrum bietet eine Autobahnanbindung an die A 3, A 6, A 9 und A 73. (ja)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGION BAYERN.

1000px 588px

Logistikregion Bayern, Logistik-Immobilien & Lagerhallen, Logistikregionen & Standorte, Dachser


WEITERLESEN: