Containerterminal, Umschlagbahnhof Basel

Der Containerlogistiker Contargo bietet ab 22. Januar 2019 einen neuen Direktzug zwischen dem Bahnhof Basel Bad Umschlagbahnhof und Antwerpen an

©Contargo

Contargo startet Direktverbindung zwischen Basel und Antwerpen

Ab dem 22. Januar 2019 bietet das Logistikunternehmen mit dem Antwerpen-TriRegio-Express einen neuen Zug für Container-Transporte zwischen Basel Bad Umschlagbahnhof und Antwerpen an.

Duisburg. Ab dem 22. Januar 2019 startet der Containerlogistiker Contargo mit dem Antwerpen-TriRegio-Express eine neue Direktzugverbindung für Container-Transporte zwischen dem Bahnhof Basel Bad Umschlagbahnhof und Antwerpen. Mit diesem Zug könne das komplette Dreiländereck abgedeckt werden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Ab dem Bahnhof Basel Bad Umschlagbahnhof könnten auch Container für und aus dem südbadischen Raum sowie für das Elsass zolltechnisch abgewickelt werden, hieß es. Künftig soll der Zug zweimal pro Woche jeweils am Montag und Mittwoch im Rundlauf zwischen den beiden Destinationen verkehren.

Die neue Direktverbindung soll das bestehende Binnenschifffahrts- und Bahnportfolio von Contargo ergänzen. Der Antwerpen-TriRegio-Express sei zudem eine Alternative bei Engpässen auf dem Rhein, beispielsweise bei Kleinwasser oder bei Hochwassersperren für die Schifffahrt, so der Containerlogistiker. Buchungen nimmt das Unternehmen ab sofort entgegen. (ag)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special RAILCARGO & KOMBINIERTER VERKEHR STRASSE-SCHIENE.

1000px 588px

Railcargo & Kombinierter Verkehr Straße-Schiene, Contargo

WEITERLESEN: