keines

Diebe haben Waren im Wert von mehr als 80.000 Euro von einem Lastwagen in Mittelfranken gestohlen(Symbolfoto)

©Chris Hertzschuch/stock.adobe.com; Milan Noga Reco/stock.adobe.com; Montage: Alexander Wallnöfer

Champagner, Wein und Wodka von Lastwagen gestohlen

Auf einem Autohof in Franken haben Diebe nachts Waren im Wert von rund 80.000 Euro aus einem parkenden Lkw gestohlen.

Wörnitz. Champagner, Wein und Wodka im Wert von mehr als 80.000 Euro haben Diebe von einem Lastwagen in Mittelfranken gestohlen. Der Fahrer war nach Angaben der Polizei in der Nacht auf Donnerstag, 21. November, von einem verdächtigen Geräusch im Lkw wach geworden. Als er der Sache nachgehen wollte, drückte ein Unbekannter die Fahrertür des Lastwagens zu, so dass er nicht aussteigen konnte. Anschließend flüchtete der Kriminelle mit mindestens einem Komplizen von dem Autohof in Wörnitz im Landkreis Ansbach. (dpa)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Logistikregion Bayern, Kriminalität und Sicherheit in Transport & Logistik


WEITERLESEN: