Krone_Advertorial_2021 Anzeige

CELSINEO: 3mal Trailerkühlung

Die patentierte Trailerkühlung CELSINEO stellt die Welt der Kühllogistik auf den Kopf: Drei unabhängige Kältemodule - für höchste Verfügbarkeit, Flexibilität und Effizienz der Kühl-Trailer. Doch warum sind drei kleine Kältemodule viel besser als ein einzelner Kühlkreislauf?

Mit CELSINEO bringen die Unternehmen Liebherr und die Krone Nutzfahrzeug Gruppe ein neuartiges Kühlaggregat für Trailer auf den europäischen Markt. Die Innovation liegt in drei unabhängigen Kältemodulen. Damit ist eine variantenreiche Regelstrategie möglich. Die Effizienz im gesamten Betriebsbereich erreicht damit ein vollkommen neues Niveau.

Höhere Regelgüte

Die Kältemodule von CELSINEO sind einzeln regelbar. Durch die modulare Temperatursteuerung wird eine kontinuierliche Kühlleistung sichergestellt. Dadurch ist bei Volllast wie auch beim in der Praxis häufigen Teillastbetrieb eine hohe Effizienz gewährleistet.

Geringe Temperaturspitzen beim Abtauen

Durch intelligente Regelung der Kältemodule sind bei CELSINEO Kühlen und Abtauen gleichzeitig möglich. Zwei Kältemodule kühlen und eines ist im Abtaumodus. So werden wirksam die gefürchteten Temperaturspitzen während der Abtauzyklen minimiert. Ein dauerhaft stabiler Temperaturverlauf ist die Folge. Die Ware im Laderaum hat dadurch stets Idealtemperatur.

Was passiert bei einem Ausfall eines Kühlkreislaufs?

Bei konventionellen Kühlaggregaten ist die Kühlleistung unterbrochen, eine Reparatur ist erforderlich. Bei CELSINEO kann der Trailer seine geplante Tour normal weiterfahren, weil bei Ausfall eines Kältemoduls die anderen beiden Kältemodule die eingestellte Temperatur halten können. Die CELSINEO Hotline ermittelt den optimalen Service-Stützpunkt, wo innerhalb von 24 Stunden ein Ersatz-Kältemodul bereitsteht. Zu einem späteren, unkritischeren Zeitpunkt erfolgt dort ein schneller Austausch durch Plug&Play. Arbeiten am Kältekreislauf und die damit verbundenen Werkstattaufenthalte gehören damit der Vergangenheit an. Das bringt wertvolle Produktivitätszeit im Trailer-Einsatz.

„One-Stop-Shop“-Prinzip vereinfacht Wartung und Service

Service und Wartung des Trailers sowie des CELSINEO Kühlaggregats können bei einem einzigen Besuch in der Werkstatt durchgeführt werden. Es müssen keine unterschiedlichen Werkstätten angefahren werden, der Einsatz eines zertifizierten Kältetechnikers ist dabei nicht mehr nötig. Durch seinen hermetisch geschlossenen Kältekreislauf und äußerst geringe Kältemittelmengen kommt CELSINEO ohne jährliche Dichtheitsüberprüfungen des Kältemittelkreislaufs aus. Warte- und Standzeiten werden so deutlich verkürzt und die Betriebszeit wird maximiert.
CELSINEO: 3mal Trailerkühlung = 3facher Vorteil

Weitere Informationen auch unter: www.krone-trailer.de und www.liebherr.com

1000px 588px

WEITERLESEN: