zurück zum thema
Blick auf Berlin

Blick auf Berlin. In der Hauptstadt hat nun auch der BWVL eine Niederlassung

©Picture Alliance/Yannick Tylle

BWVL eröffnet Büro in Berlin

Der Verband verstärkt seine Präsenz in der Bundeshauptstadt. Der Hauptsitz des BWVL bleibt jedoch weiterhin Bonn.

Bonn/Berlin. Der Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) eröffnet zum 2. November 2016 ein eigenes Büro in Berlin und verstärkt damit seine Präsenz in der Bundeshauptstadt. „Mit dem Büro in Berlin ist unser Verband künftig noch näher am politischen Geschehen und kann die Interessen unser rund 1200 Mitgliedsunternehmen noch aktiver vertreten“, sagt BWVL-Präsident Jochen Quick.

Die Räumlichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Bundesverkehrs- und Bundeswirtschaftsministerium. „Das wird die Arbeit vor Ort in Berlin deutlich erleichtern“, ist sich BWVL-Hauptgeschäftsführer Christian Labrot sicher.

Betreut wird das Berliner Büro von BWVL-Referentin Lea Metzler. Der Hauptsitz des Verbandes bleibt weiterhin Bonn. (sno)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGION BERLIN-BRANDENBURG.

1000px 588px

Logistikregion Berlin-Brandenburg, Quick, Jochen, Labrot, Christian, Verband – BWVL


WEITERLESEN: