zurück zum thema
Transport Manager Dinner 2016

Die Preisträger der VerkehrsRundschau-Umweltpreise 2016

©VerkehrsRundschau/ Martin Leissl

Bildergalerie: VR-Umwelt-Awards und Transport Manager Dinner 2016

Bildergalerie: Auf dem Transport-Manager-Dinner hat die VerkehrsRundschau umweltfreundliche Fahrzeuge und technische Innovationen ausgezeichnet.

Mainz. Im Rahmen des Transport-Manager-Dinners vergab die VerkehrsRundschau, unterstützt  ZF Friedrichshafen, wieder die Auszeichnungen „Green Truck“, „Green Van“ und „Green Light Truck“ für die umweltfreundlichsten Nutzfahrzeuge. ZF ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik.

Außerdem würdigten die zwei Jurypreise „Green Truck Innovation“ und „Green Truck Future Innovation“ technische Lösungen, durch die sich Nfz künftig umweltfreundlicher betreiben lassen.

Das Transport Manager Dinner findet immer am Vorabend der Fachkonferenz Lkw und Fuhrpark statt, die jedes Jahr im April von der VerkehrsRundschau und dem Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) in Zusammenarbeit mit dem TÜV Süd durchgeführt wird. (ak)

 

Bildergalerie VR-Umwelt-Awards und Transport Manager Dinner 2016



Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special UMWELTRANKING & LABEL GREEN TRUCK, GREEN VAN UND GREEN LIGHT TRUCK.

1000px 588px

Umweltranking & Label Green Truck, Green Van und Green Light Truck, Trends & Innovationen in Lkw- und Fahrzeugtechnik, Grüne Logistik & Umweltschutz, ZF Friedrichshafen, Verband – BWVL, Verband – IRU, SAF Holland, Daimler Trucks & Services, MAN Trucks & Services, Renault-Nissan Nfz, Scania Trucks & Services, Volkswagen Trucks & Services, Labrot, Christian


WEITERLESEN: