Aufmacher_MAHA_WS_2021 Anzeige

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG ist einer der weltweit führenden Hersteller von Fahrzeugprüf- und Hebetechnik

„Big Brother is coming!“ MA STAR 5.5

MAHA greift der Nutzfahrzeugbranche unter die Arme.

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG ist einer der weltweit führenden Hersteller von Fahrzeugprüf- und Hebetechnik. Als international ausgerichtetes Unternehmen betreibt MAHA zwei Produktionsstandorte, einen in Deutschland und einen weiteren in den USA, sowie ein globales Vertriebs- und Servicenetzwerk in über 150 Ländern. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 150 Mio. EUR. Im Bereich Hebetechnik für Schwerlasten bietet MAHA ein vollständiges Portfolio mit unterschiedlichsten Hebebühnentypen für alle denkbaren Anwendungen an. Die für den Kunden passende Hebetechnik wie beispielsweise Radgreifer, Grubenheber und Mehrstempelhebebühnen wird von dem Unternehmen individuell empfohlen und angepasst. MAHA setzt
besonderen Wert auf höchste Sicherheit seiner Produkte und achtet dabei auf die Einhaltung gesetzter Normen. Hebetechnik für Schwerlasten – wir können alles!

Die Zwei  Säulen-Hebebühne MA STAR 5.5 ist MAHAs neueste Produktinnovation für Pkw und Transporter bis zu 5,5 Tonnen Traglast. Nach Einführung der MA STAR triple safety***** für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht hat der Hebebühnen-Spezialist nun auch den „großen Bruder“ auf den Markt gebracht.
So heißt es seit März 2021 nicht, „Big Brother is watching“, sondern „Big Brother is lifting you“. Der „Big Brother“ mit 5,5 Tonnen Traglast verfügt, wie schon die MA STAR 3.5, über die dreifache Sicherheit „triple safety“. Dafür sorgen das bewährte Spindel-Mutterpaket mit Gewinde-Selbsthemmung, die von MAHA entwickelte, einzigartige Mutterbrucherkennung „Giraffe“ sowie die serienmäßig integrierte Motorbremse. Ebenso zeichnet sich die MA STAR 5.5 durch die bekannten fünf Sterne aus.

Bild_MAHA_WS_2_2021Bild_MAHA_WS_1_2021

1. MA STAR 5.5
2. Eine von vielen Optionen: Radgreiferaufnahme für Sonder- und Elektrofahrzeuge

Fünf Sterne für fünf herausragende Eigenschaften

  • Stabile und solide Ausführung
  • Sicherheit in der Anwendung
  • Einfache Wartung und Service
  • Einfache Inbetriebnahme
  • Intuitive Bedienung

Der Kunde kann unter zahlreichen Zusatzoptionen auswählen. Dazu gehören beispielsweise die für den Typ 5.5 spezifischen Radgreiferaufnahmen für Sonder- und Elektrofahrzeuge. Diese ermöglichen einen uneingeschränkten Zugang zur Fahrzeugunterseite und erleichtern damit den Aus- und Einbau von Fahrzeugbatterien. Als Erweiterung der Produktlinie plant MAHA zusätzlich die MA STAR triple safety***** mit 6,5 Tonnen Traglast. Der Produktionsstart ist für das vierte Quartal 2021 vorgesehen.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special WERKSTATT UND SERVICE FÜR NUTZFAHRZEUGE & LKW.

1000px 588px

Werkstatt und Service für Nutzfahrzeuge & Lkw, Verkehrsinfrastruktur Bau & Finanzierung


WEITERLESEN: