zurück zum thema
Lenk- und Ruhezeiten

Alle Informationen rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten hat der BGL in seinem Faltblatt zusammengefasst

©Gina Sanders /Fotolia

BGL aktualisiert Faltblatt zu Lenk- und Ruhezeiten

Die Broschüre „Lenk- und Ruhezeiten im Straßengüterverkehr“ beinhaltet jetzt auch die umfangreichen Änderungen der gesetzlichen Grundlagen.

Frankfurt. Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) hat sein Faltblatt „Lenk- und Ruhezeiten im Straßengüterverkehr“ neu aufgelegt und umfangreiche Änderungen der gesetzlichen Grundlagen eingearbeitet. Die erste Seite gibt laut BGL auch weiterhin einen schnellen Überblick über die geltenden Bestimmungen. Bei Bedarf böten die Folgeseiten detaillierte Erläuterungen zu den aktuellen und kommenden Änderungen im Hinblick auf die EG-Sozialvorschriften und die nationalen Regelungen, teilte der Verband mit. Auch würden die neuen Mitführ- und Nachweispflichten im Gewichtsbereich 2,8 bis 3,5 Tonnen und ab 3,5 Tonnen ausführlich dargestellt.

Das Faltblatt kann ab sofort zum Einzelpreis von 4,90 € netto zzgl. Versandkosten und Mehrwertsteuer unter bdf-infoservice@bgl-ev.de, per Fax (069/7919-227), per Telefon (069/7919-0) oder im direkt online bestellt werden. Nach Angaben des BGL sind auch Mengenrabatte auf Anfrage möglich. (sno)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special DIGITALER TACHOGRAF & LENK- UND RUHEZEITEN.

1000px 588px

Digitaler Tachograf & Lenk- und Ruhezeiten, Verband – BGL

WEITERLESEN: