Opel_Vivaro_e

Technisch basiert der Vivaro-e t auf den Modellen mit Dieselantrieb

©Opel

Bestellstart für den Opel Vivaro-e

Die ersten Exemplare der vollelektrischen Version des Transporters sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden. Preise ab 26.650 Euro inklusive Umweltprämie.

Rüsselsheim. Opel nimmt ab sofort Bestellungen für den neuen Opel Vivaro-e entgegen. Die Preise beginnen bei 35.650 Euro– abzüglich der erhöhten Umweltprämie werden daraus netto 26.650 Euro. Die Auslieferung des emissionsfreien Kastenwagens beginnt noch in diesem Jahr. Kunden können zwischen zwei unterschiedlich großen Lithium-Ionen-Batterien wählen. Je nach Bedarf stehen ein Akku mit 75 kWh für eine Reichweite bis zu 330 Kilometer und eine 50 kWh-Batterie für maximal 230 Kilometer nach WLTP2 zur Verfügung. Für die Kastenwagenversion gibt der Hersteller eine maximale Zuladung von 1,2 Tonnen an. Mit denen sollten die 100 kW und 260 Newtonmeter Drehmoment des Elektromotors keine Probleme haben. (bj)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special HYBRID- UND ELEKTRO-LKW.

1000px 588px

Hybrid- und Elektro-Lkw, Opel Nutzfahrzeuge


WEITERLESEN: