Best Azubi 2020, Kampagne

Mitmachen lohnt sich: Die Gewinner von "Best Azubi 2020" erhalten eine Einladung zur VerkehrsRundschau-Gala in München sowie Preise in Höhe von 5000, 3000 und 2000 Euro

©rangizz/stock.adobe.com

Azubis aufgepasst: Endspurt bei Best Azubi!

Kurzentschlossene können noch bis zum Einsendeschluss am 9. Dezember 2019 einsteigen und Preisgelder im Gesamtwert von 10.000 Euro absahnen.

München. Am 22. November erschien der sechste und damit letzte Fragebogen zu "Best Azubi", Deutschlands größtem Wissenswettbewerb für angehende Speditions- und Logistikkaufleute, online zum Ankreuzen. Kurzentschlossene können noch bis zum Einsendeschluss am 9. Dezember 2019 einsteigen. Mitmachen lohnt sich: Unter allen Teilnehmern verlost die VerkehrsRundschau-Redaktion attraktive Preisgelder im Gesamtwert von 10.000 Euro.

60 knifflige Fragen zu lösen

Bei dem Wettbewerb der VerkehrsRundschau, der Fumo Solutions GmbH, der Kravag-Logistic Versicherungs-AG und der Straßenverkehrsgenossenschaften (SVG) gilt es, in sechs Fragebögen mit insgesamt 60 kniffligen Fragen sein Logistikwissen unter Beweis zu stellen. Alle Azubis, die unter die Top 100 gelangen, erhalten eine Urkunde. Die Preisverleihung findet im Rahmen der VerkehrsRundschau-Gala am 6. Februar 2020 im Bayerischen Hof in München statt. Auf www.bestazubi.de geht's zur Registrierung.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE IN TRANSPORT & LOGISTIK.

1000px 588px

Fach- und Führungskräfte in Transport & Logistik, Kravag, SVG – Genossenschaft


WEITERLESEN: