Neukirch Lager Wunstorf

Visualisierung der neuen Lagerhalle von Neukirch Logistics, die im Spätsommer 2020 fertiggestellt werden soll

©Neukirch Logistics

Neukirch Logistics erweitert Lagerkapazitäten

Das in Wunstorf bei Hannover ansässige Tochterunternehmen der Neukirch Spedition & Logistik erweitert seine Lagerkapazitäten um einen energetischen Hallenneubau mit einer Fläche von 11.000 Quadratmetern.

Wunstorf. Neukirch Logistics errichtet im Industriegebiet von Wunstorf bei Hannover eine neue Halle von 11.000 Quadratmetern. Die neue Lagerlogistik-Halle verfügt über elf Verladetore sowie eine Hallenhöhe von 15 Metern mit rund 17.000 Regallagerstellplätzen und 1500 Blocklagerstellplätzen. Auf einer Mezzanineebene von 700 Quadratmetern finden zudem Mehrwertdienstleistungen wie Konfektionierung, Displaybau und Etikettierung Platz.

Eigene Stromerzeugung dank Dach-Photovoltaikanlage

Die neue Halle wird mit einer Dach-Photovoltaikanlage mit 750 kWp ausgerüstet. Pro Jahr könnten so 800.000 Kilowattstunden Strom erzeugt werden, teilt das Unternehmen mit. Die Fertigstellung des Neubaus ist für Spätsommer 2020 geplant. Neukirch Logistics verfügt dann am Standort Wunstorf über 52.000 Quadratmeter Hallenlagerfläche mit rund 63.000 Palettenstellplätzen. (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGION NIEDERSACHSEN.

1000px 588px

Logistikregion Niedersachsen, Logistik-Immobilien & Lagerhallen, Photovoltaik & Solar für Lager und Logistikanlagen


WEITERLESEN: