zurück zum thema
©Aral

Aral Card Truck: Mautabrechnung wird vereinfacht

Nutzer der Aral Card Truck brauchen keine Go-Box mehr

Bochum. Spediteure, die die Aral Card Truck-Karte nutzen, können ab dem 1. September mit der deutschen On Board Unit (OBU) auch die österreichische Maut zahlen. Das teilte Aral mit.

Diese Regelung sei Bestandteil der Vereinbarung zum Verbundsystem Toll2go zwischen Toll Collect und Asfinag, dem Betreiber des Österreichischen Mautsystems. Für Nutzer der deutschen OBU werde damit die bisher notwendige Go-Box überflüssig. (nck) 

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MAUT IN DEUTSCHLAND.

1000px 588px

Maut in Deutschland, Aral


WEITERLESEN: