Ford entwickelt Pick-up-Emoji

Ford hat ein Pick-up-Emoji für Smartphones entwickelt

©Ford

Am Rande: Ford entwickelt Pick-up-Emoji für Smartphones

Das neue Emoji soll die Nutzfahrzeug-Käufer rund um den Globus repräsentieren und ab 2020 verfügbar sein.

Dearborn/Michigan. Täglich werden mittels Smartphones und Computern Milliarden von Emojis verschickt und empfangen. Unter den derzeit 3000 offiziell anerkannten Symbolen befinden sich auch unterschiedlichste Transportmittel wie Autos, Roller, Boote, Skilifte und selbst Raumschiffe - jedoch bislang noch kein Pick-up. Der Hersteller Ford hat beschlossen, das zu ändern und ein neues Emoji angekündigt, das einen Pick-up symbolisiert. Ford rechnet damit, dass das neue Pick-up-Emoji Anfang 2020 offiziell zugelassen wird und dann weltweit nach dem nächsten Emoji-Update nutzbar ist. 

„Als einige unserer Nutzfahrzeug-Kunden den Wunsch nach einem Pick-up-Emoji äußerten, wussten wir sofort, dass wir hier helfen müssen und können. Denn angesichts der weltweiten Popularität unserer Nutzfahrzeuge gibt es niemanden, der besser geeignet wäre als Ford, um erstmals ein Pick-up-Emoji an den Start zu bringen“, sagt Joe Hinrichs, President, Automotive, Ford Motor Company. Der Ford Ranger gilt nach Unternehmensangaben als Europas meistverkaufter Pick-up, im ersten Halbjahr 2019 setzte Ford davon 26.700 Stück in Europa ab. 

„Wir haben das Design des neuen Emojis auf aktuelle Trends abgestimmt. Unser Team hat viel Zeit darauf verwendet, digitale Textformate und Social-Media-Kanäle zu durchzuforsten, um auf die Bedürfnisse und Vorlieben der Emoji-Nutzer einzugehen“, betont Craig Metros, Design Director, North America Truck and SUV, Ford Motor Company. „Die Leute wollen Emojis, die selbsterklärend sind. Das Ergebnis unserer Arbeit ist ein Symbol, das Pick-up-Fans auf aller Welt auf den ersten Blick verstehen und das zum Versenden eines zusätzlichen 'Smiley'-Emojis animieren soll“, führte er an. Nach Angaben des Konzerns gingen dem Emoji „Monate geheimer Entwicklung“ voraus. (sno)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special APPS & INTERNET – TRANSPORT, SPEDITION UND LOGISTIK.

1000px 588px

Apps & Internet – Transport, Spedition und Logistik, Ford Nutzfahrzeuge


WEITERLESEN: