zurück zum thema
Michelin Männchen

Ab 2017 können Liebhaber den Reifenmann mit dem freundlichen Grinsen wieder an ihren Lkw montieren

©Michelin

Am Rande: Das Michelin-Männchen kehrt zurück

Liebhaber des freundlichen weißen Reifenmannes können diesen ab 2017 wieder außen an ihrem Lkw montieren.

Hannover. Neben neuen Reifenmodellen, verbesserten Serviceleistungen und Diensten rund um den Reifen, die Fuhrunternehmern ihre Betriebsabläufe erleichtern und die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen sollen, hatte der Reifenhersteller Michelin auf der 66. IAA auch eine Information für echte Liebhaber im Gepäck: Das Michelin-Männchen kehrt zurück.

Der kleine knuffige Reifenmann ist wieder für die Außenmontage an der Lkw-Kabine erhältlich, ergänzend zu dem schon Ende 2015 vorgestellten kleineren Modell für die Montage innerhalb der Kabine. Seit den 1950er-Jahren ist der Michelin-Mann auf Lkw-Kabinendächern zu einem gewohnten Anblick geworden und ältere Exemplare sind schon längst beliebte Sammlerstücke. Nun gibt es also eine neue Generation des weißen Männchens mit der blauen Schärpe, das 2017 in den Handel kommt. (jt)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MESSE IAA NUTZFAHRZEUGE.

1000px 588px

Messe IAA Nutzfahrzeuge, Michelin Reifen

  • 26.09.2016

    Blauer Engel

    Erst rollwiderstandsoptimierte Reifen kaufen und dann die Aerodynamik mit dem Michelinmännchen ruinieren, verrückte Zeiten......


WEITERLESEN: